Ekaterina Leonova (33) kann mit ihren 33 Jahren schon jetzt auf einen erfolgreichen Werdegang zurückblicken! Von 2013 bis 2019 war die Profitänzerin bei der beliebten Tanzshow Let's Dance übers Parkett geschwebt – und dabei hatte sie gemeinsam mit ihren TV-Partnern Gil Ofarim (38), Ingolf Lück (62) und Pascal Hens (40) gleich dreimal den ersten Platz belegt. Doch nicht nur auf der Tanzfläche kann die Beauty immer wieder große Erfolge verbuchen: Ekat lieferte auch während ihrer Schul- und Studienzeit schon ordentlich ab!

Im Rahmen ihres Instagram-Adventskalenders plaudert Ekaterina aktuell allerlei Details aus ihrem Privatleben aus – und dabei sprach sie auch über ihre Erfolge in der Schule und der Universität. "Ich schloss das Abi mit 1,0 ab", betonte die 33-Jährige. Aufgrund ihrer Leidenschaft für das Tanzen habe sie sich gemeinsam mit ihrem damaligen Tanzpartner schon während des Abiturs für denselben Studiengang entschieden – und auch diesen meisterte sie mit Bravour: Sie habe auch hierbei die Abschlussnote 1,0 erzielt.

Allerdings dürfte diese Zeit alles andere als stressfrei gewesen sein, denn das Tanzen habe Ekat trotz ihres Studiums keinesfalls aus den Augen verloren – ganz im Gegenteil. "Morgens war ich im Gymnasium, danach in der Uni und von da fuhren wir direkt zum Training", rief sie sich ihren damaligen Alltag ins Gedächtnis.

Ekaterina Leonova im November 2020
Instagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova im November 2020
Ekaterina Leonova im September 2020
Instagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova im September 2020
Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Profitänzerin
Instagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Profitänzerin
Habt ihr damit gerechnet, dass Ekat so gute Abschlüsse hat?805 Stimmen
509
Ja, das habe ich ihr schon zugetraut!
296
Nee, da war ich echt überrascht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de