Wie steht es aktuell um Marco Cerullo (32) und Christina Graß (32)? Auf ihren sozialen Kanälen äußerten Fans die Sorge, dass die ehemaligen Bachelor in Paradise-Kandidaten sich getrennt hätten. Vor einigen Tag gab Christina an, sich für eine Weile aus dem Netz zurückzuziehen. Doch zu den Feiertagen meldeten sich die beiden jeder für sich bei ihren Followern zurück: Marco und Christina reagierten zwar auf die momentanen Gerüchte – das Liebesaus dementiert haben sie aber nicht!

Zunächst gab Christina ihrer Community ein Update auf Instagram, dass es ihr wieder bessere gehe. Sie werde sich nun auch wieder mehr mit ihren Followern austauschen. Zu den Spekulationen um ein mögliches Beziehungsende werde sie aber keinen Kommentar abgeben. "Natürlich kommt die Frage auf, wieso, weshalb, warum. Dazu werde ich mich nicht äußern", stellte die 32-Jährige klar.

Auch Marco richtete sich auf Instagram an seine Fans. Seine Antwort darauf, ob er noch mit Christina zusammen sei, fiel jedoch ähnlich kryptisch aus, wie bei seiner Partnerin. "Mein Privatleben ist mein Privatleben. Wenn ich daraus was erzählen möchte, dann mache ich es auch. Ansonsten bleibt es privat", gab der Reality-TV-Star zu verstehen. Wenn es Neuigkeiten gäbe, dann werden seine Follower von ihm auf den neuesten Stand gebracht. Das sei jedoch aktuell nicht der Fall, erklärte Marco.

Christina Graß, Kuppelshow-Star
Instagram / christina_grass_
Christina Graß, Kuppelshow-Star
Marco Cerullo und Christina Graß, August 2020
Instagram / christina_grass_
Marco Cerullo und Christina Graß, August 2020
Marco Cerullo, Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidat
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo, Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidat
Was haltet ihr von Marcos und Christinas Aussagen?3088 Stimmen
2670
Ich denke schon, dass an den Trennungsgerüchten was dran ist. sonst würden sie ja einfach sagen, dass es nicht stimmt.
418
Marco hat recht – wenn es dahingehend was zu erzählen gäbe, würden sie es tun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de