Wer hätte das gedacht? Taylor Swift (31) verwöhnte ihre Fans in diesem Jahr mit gleich zwei neuen Alben. Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Situation konnte die Sängerin allerdings nicht wie geplant auf Tour gehen. Trotzdem versorgte die Blondine ihre Anhänger auf ihren Social-Media-Kanälen mit jeder Menge Bild- und Videomaterial. Dabei fällt auf, Taylor ist immer top gestylt. Wer dafür verantwortlich ist, verriet sie jetzt!

Im Gespräch mit Zane Lowe (47) anlässlich ihrer Auszeichnung als "Apple Music's Songwriter", sprach Taylor jetzt darüber, wie sie dieses für viele schwierige Jahr nicht nur beruflich, sondern auch persönlich gemeistert habe: "Ich habe seit dem Lockdown von niemandem außer mir selbst einen Haarschnitt bekommen", verriet die "You Belong With Me"-Interpretin. Sie habe ihr Team für die Erstellung des Werbematerials für ihre beiden Alben "Evermore" und "Folklore" nicht in Gefahr bringen wollen. Aus diesem Grund habe sie ihr Styling kurzerhand selbst in die Hand genommen, erklärte sie im Gespräch weiter und stellte abschließend klar: "Ich konnte mein Team nicht bitten, für mich zwei Wochen in Quarantäne zu gehen und weg von ihren Familien zu bleiben."

Taylor ist aber nicht der einzige Megastar, der für einen frischen Haarschnitt auch mal selbst Hand anlegt. Erst vor einigen Wochen überraschte George Clooney (59) mit einem echten Geheimnis: Seit 25 Jahren schneide er sich seine Haare nun schon selbst, offenbarte der Schauspieler stolz in der US-Show CBS Sunday Morning.

Taylor Swift in New York City, 2019
Getty Images
Taylor Swift in New York City, 2019
Taylor Swift im Mai 2020
Instagram / taylorswift
Taylor Swift im Mai 2020
George Clooney im Mai 2019
Getty Images
George Clooney im Mai 2019
Hättet ihr gedacht, dass Taylor selbst zu Pinsel und Schere greift?212 Stimmen
176
Ja, wieso auch nicht! Ich finde es super, dass sie so viel Rücksicht nimmt.
36
Nein, ich bin total baff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de