Bei der Little Mix-Sängerin Perrie Edwards (27) ist wohl die Luft raus. Die letzten Wochen gab es viel Trubel rund um die Girlgroup: Jesy Nelson (29) hatte sich dazu entschlossen, die Band zu verlassen. Die verbliebenen drei Frauen wollen gemeinsam weitermachen – und trotzdem kündigte Perrie vor Kurzem ein Soloprojekt an. Wie es wirklich in Zukunft weitergehen wird, steht allerdings noch in den Sternen. Denn in Perries Heimat Großbritannien wurde nun zum dritten Mal ein Lockdown verhängt – und das setzt dem UK-Star ganz schön zu.

In ihrer Instagram-Story ließ Perrie ihrem Frust nun freien Lauf. Sie schrieb: "Ich fühle mich echt mies. Ich esse den ganzen Tag nur und finde einfach keine Motivation, wieder aktiver zu werden" – dabei würde sie so gerne wieder gemeinsam mit ihren Freunden Sport treiben. Die 27-Jährige schwelgte in Erinnerungen und wünschte sich zurück auf die Bühne. Perrie möchte wieder mit ihren Anhängern abfeiern: "Ich vermisse meine Fans so sehr", schrieb sie deprimiert.

Vor einigen Tagen frischte Perrie ihren Instagram-Account auf. Sie änderte nicht nur ihr Profilbild, sondern löschte zudem alle Little-Mix-Hinweise aus ihrer Biografie. Dort befindet sich nun ein Link zu einer Internetseite – Informationen, was es damit auf sich hat, sollen in Kürze folgen.

Sängerin Perrie Edwards
Instagram / Perrie Edwards
Sängerin Perrie Edwards
Perrie Edwards, Sängerin
Getty Images
Perrie Edwards, Sängerin
Perrie Edwards, Musikerin
Getty Images
Perrie Edwards, Musikerin
Seid ihr Fans der Girlgroup?572 Stimmen
510
Total. Und ich finde es sehr schade, dass Jesy jetzt nicht mehr dabei ist.
62
Eigentlich nicht. Also ich habe mir die Musik noch nie so richtig angehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de