Obwohl im Hause Kardashian angesichts der Gerüchte um eine Scheidung von Kim (40) und Kanye West (43) derzeit einiger Wirbel herrschen dürfte, gab es für die Familie auch etwas zu feiern: Chicago West ist drei Jahre alt geworden! Großmutter Kris Jenner (65) nahm das zum Anlass, um gleich eine ganze Galerie an Fotos des Geburtstagskinds mit ihren Fans zu teilen. Aller ehelichen Streitigkeiten zum Trotz berücksichtigte sie dabei auch Kims Ehemann Kanye.

Das auf Instagram veröffentlichte Bild zeigt den Rapper dabei, wie er sanft den Kopf seiner Tochter küsst. Auf den anderen Schnappschüssen ist die nun Dreijährige unter anderem mit Kris, ihrer Mutter Kim und ihren Cousinen abgebildet. "Alles Liebe zum Geburtstag an meinen kostbaren Engel Chicago", schrieb die Unternehmerin unter den Beitrag. Und führte fort: "Du bist so ein helles Licht und ich bin Gott mehr als dankbar, dass er mich als deine Großmutter ausgewählt hat." Die Wahl der Fotos steht dabei im Kontrast zu der Kim Kardashians: Die vierfache Mutter hatte anlässlich des Geburstags ihres Kindes ausschließlich Aufnahmen ins Netz gestellt, auf denen Papa Kanye nicht zu sehen ist.

Erst kürzlich hatte ein Insider der Us Weekly verraten, dass die Kleinen nichts von den Eheproblemen ihrer Eltern wissen sollen. Offenbar leben diese schon seit Monaten nicht mehr unter einem Dach, Kanye habe sich auf die Familienranch in Wyoming abgesetzt.

Kris Jenner mit ihrer Enkelin Chicago
Instagram / krisjenner
Kris Jenner mit ihrer Enkelin Chicago
Kanye West, Chicago West und Kim Kardashian im Dezember 2019
Instagram / kimkardashian
Kanye West, Chicago West und Kim Kardashian im Dezember 2019
Kris Jenner, Unternehmerin
Getty Images
Kris Jenner, Unternehmerin
Findet ihr es richtig, dass Kris auch ein Bild von Kanye gepostet hat?269 Stimmen
255
Natürlich, schließlich ist er Chicagos Vater!
14
Nein, sie hätte es lieber wie Kim machen und ihn auslassen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de