Maria Chatzinikolau (26) ist schon wieder raus! Die Teilnehmerin der derzeitigen Der Bachelor-Staffel musste sich schon nach der zweiten Folge von den restlichen Single-Ladys verabschieden. Zwischen der brünetten Schönheit und dem Rosenkavalier Niko Griesert (30) soll es einfach nicht gefunkt haben – und dass, obwohl sie dem IT-Projektmanager mit ihrer besonderen Gabe gleich zu Beginn im Kopf geblieben sein muss. Doch woran hat es dann gelegen? Promiflash hat bei Maria nachgefragt.

Im exklusiven Promiflash-Interview verriet die Beauty, dass es nicht an zu wenig Zeit zum Reden bei ihr und dem 30-Jährigen gelegen habe. Sie hat eine ganz andere Erklärung, warum sich der Vater einer Tochter am Ende gegen sie entschieden hat: "Ich glaube, ich bin einfach nicht sein Typ!" Doch enttäuscht über das frühe Ende scheint Maria nicht zu sein – auch für sie sei der Funke nicht übergesprungen. "Ich glaube, wir hätten nicht zusammengepasst, es hat leider nicht geknistert", stellte sie fest.

Bereits nach der ersten Nacht der Rosen habe die 26-Jährige bemerkt, dass die Chemie zwischen ihr und dem Osnabrücker einfach nicht stimme. "Ich glaube, er mag mich nicht", mutmaßte sie. Doch ganz so locker scheint sie den Rauswurf trotzdem nicht zu nehmen: Sie wollte Niko zum Abschied nicht einmal umarmen.

Maria Chatzinikolau, "Der Bachelor"-Kandidatin
TVNOW
Maria Chatzinikolau, "Der Bachelor"-Kandidatin
Maria Chatzinikolau und Bachelor Niko Griesert
TVNOW / RTL
Maria Chatzinikolau und Bachelor Niko Griesert
Niko Griesert, der Bachelor 2021
TVNOW / René Lohse
Niko Griesert, der Bachelor 2021
Denkt ihr, dass Maria wirklich nicht der Typ von Bachelor Niko ist?227 Stimmen
137
Ja, damit könnte sie recht haben.
90
Nein, ich denke, dass ihr Rauswurf auch andere Gründe gehabt hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de