Holly Madison (41) wurde als Playboy-Bunny an der Seite von Hugh Hefner (✝91) berühmt! 2015 schrieb das Reality-TV-Sternchen sogar seine eigenen Memoiren: "Down The Rabbit Hole: Kuriose Abenteuer und abschreckende Geschichten eines ehemaligen Playboy-Bunnys". Das Buch war damals sogar ein Bestseller und soll nun auch in einer Serie adaptiert werden. Und dafür soll die Schauspielerin Samara Weaving (28) in die Rolle des Playboy-Häschens schlüpfen.

Das berichtete nun das Magazin TV Line. Für die 28-Jährige ist das aber nicht das erste große Projekt. Sie dürfte vielen bereits durch ihre Auftritte in der Kultserie American Horror Story oder in der Netflix-Produktion "Hollywood" bekannt sein. Außerdem stand Samara schon mit Andie MacDowell (62) zusammen vor Kamera – und zwar für den Film "Ready Or Not". Obendrein sieht sie Holly auch ziemlich ähnlich, was ihr beim Casting bestimmt zugutekam.

Was genau die Zuschauer erwartet, ist bisher noch nicht bekannt. Allerdings soll das Leben in der Playboy-Mansion – wie auch in der Buchvorlage – kritisch beleuchtet werden. "Down The Rabbit Hole" soll Deadline zufolge "die verstörenden Geschichten der Frauen darstellen, die sich einen Traum erfüllen wollten und dann manipuliert, kontrolliert und missbraucht wurden".

Hugh Hefner und Holly Madison
Getty Images
Hugh Hefner und Holly Madison
Andie MacDowell und Samara Weaving bei der Filmpremiere von "Ready Or Not"
Getty Images
Andie MacDowell und Samara Weaving bei der Filmpremiere von "Ready Or Not"
Schauspielerin Samara Weaving
Getty Images
Schauspielerin Samara Weaving
Werdet ihr euch die Serie anschauen?172 Stimmen
146
Ja, das klingt megaspannend!
26
Nee, eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de