Die Let's Dance-Fangemeinde wird sich umstellen müssen: Denn in der kommenden Staffel werden einige lieb gewonnene Gesichter wie Massimo Sinató (40) oder Ekaterina Leonova (33) nicht mit dabei sein. Doch auf einen Rückkehrer dürfen sich die Zuschauer freuen: Vadim Garbuzov (33). Der gebürtige Ukrainer hatte an der Show bereits viermal teilgenommen und zuletzt zwei Jahre pausiert. Mit Promiflash hat er darüber gesprochen, wie sehr er sich auf sein Comeback freut.

Im Gespräch mit Promiflash sprudelte die Freude geradezu aus Vadim heraus: "Ich freue mich extrem! 'Let's Dance' ist für mich die beste TV-Sendung in Deutschland und es ist supertoll, wieder in den Cast zurückzukehren." Erfahren habe er von seinem Showcomeback durch einen Überraschungsanruf, während er eine Tanzstunde gab: "Ich war sehr überrascht und habe mein Glück vor meinen Schülern kaum verbergen können. Die haben sich alle mitgefreut, obwohl sie gar nicht wussten, worum es geht."

Bei seinen vier "Let's Dance"-Auftritten kam Vadim nie über einen respektablen 9. Platz hinaus, den er 2015 mit Beatrice Richter (72) erreichte. Der 33-Jährige hat jedoch auch insgesamt fünfmal an der österreichischen Version "Dancing Stars" teilgenommen. Dabei konnte er stolze drei Mal den Titel ertanzen.

Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov
TVNOW / Gregorowius
Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov
Vadim Garbuzov und Freundin Nicky in Vancouver
Privat
Vadim Garbuzov und Freundin Nicky in Vancouver
Profi-Tänzer Vadim Garbuzov
Instagram / vadim.garbuzov
Profi-Tänzer Vadim Garbuzov
Freut ihr euch über Vadims Rückkehr?244 Stimmen
233
Ja, er ist ein toller Tänzer!
11
Na ja, ich schaue ihn mir mal an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de