Die Trennung von Kanye West (43) und Kim Kardashian (40) ist inzwischen auch öffentlich sichtbar. Seit wenigen Tagen ist offiziell, dass sich der Rapper und die Keeping up with the Kardashians-Beauty scheiden lassen. Das Ehe-Aus kündigte sich allerdings schon zuvor deutlich an. Die beiden leben nicht nur seit einiger Zeit getrennt, die 40-Jährige wurde darüber hinaus in den vergangenen Wochen immer häufiger ohne ihren Ehering gesichtet – auch ihr Noch-Ehemann verzichtet nun auf das Schmuckstück...

Vergangene Woche hatten Paparazzi den "Stronger"-Interpreten noch mit seinem Ehering in Malibu abgelichtet – am Montag entdeckten Fotografen ihn dann jedoch in New York ohne das Symbol der ewigen Liebe an seinem Finger. Das zeigen Bilder, die unter anderem Mirror vorliegen. Bei seinem Aufenthalt im Big Apple war Kanye nicht alleine unterwegs: Er hatte seinen jüngsten Sohn Psalm (1) dabei, auf den ein Bodyguard aufpasste.

Sowohl um ihr Nesthäkchen als auch ihre drei weiteren Kids North (7), Saint (5) und Chicago (3) sollen sich Kim und Kanye trotz Scheidung weiter gemeinsam kümmern wollen. Zu Kanyes zukünftigem Beitrag zur Kindererziehung hatte ein Insider vergangene Woche gegenüber E! News erklärt: "Er möchte auch künftig eine große Rolle in ihrem Leben spielen und Kim würde ihn niemals davon abhalten."

Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Kanye West und Kim Kardashian
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian, Kanye West und ihre Kinder, Dezember 2019
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Kanye West und ihre Kinder, Dezember 2019
Glaubt ihr, Kim und Kanye raufen sich doch noch irgendwie zusammen?117 Stimmen
31
Bestimmt! Ich hoffe auf jeden Fall sehr darauf.
86
Nein, die Sache ist durch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de