Herzogin Meghan (39) wird einmal mehr zur Trendsetterin! Vergangene Woche hatte die schöne Frau von Prinz Harry (36) einen echten Überraschungsauftritt: Im Zuge der "The Late, Late Show" interviewte Talkmaster James Corden (42) ihren Gatten – und rief die 39-Jährige währenddessen kurzerhand via FaceTime an. Für einen kurzen Moment war Meghan über den Videochat zu sehen. Und dabei zog auch ihr Outfit alle Blicke auf sich: Denn die Brünette trug offenbar ein Kleid zum Schnäppchenpreis!

Wie das Bekleidungsunternehmen Velvet Torch via Instagram enthüllte, stammt das blaue Sommerkleid, das Meghan während des Anrufs trug, aus seinem Sortiment. Auf der Webseite der US-Marke ist das gute Stück für gerade einmal 30 Dollar, umgerechnet circa 25 Euro, zu haben. Beworben wird das Kleidchen zudem mit dem verlockenden Versprechen: "Hol dir das Meghan-Funkeln!"

Es ist nicht das erste Mal, dass die Mutter des kleinen Archie Harrison (1) zu eher günstiger Mode greift: Während ihrer Afrikareise 2019 wählte die ehemalige Schauspielerin eine Robe für unter 80 Eurodie binnen weniger Tage nach Meghans Auftritt ausverkauft war. Würdet ihr euch Meghans Kleider nachkaufen? Stimmt unten ab.

Prinz Harry (links) und James Corden
MEGA
Prinz Harry (links) und James Corden
Herzogin Meghan im Februar 2019
Getty Images
Herzogin Meghan im Februar 2019
Herzogin Meghan in Kapstadt im September 2019
Getty Images
Herzogin Meghan in Kapstadt im September 2019
Würdet ihr Meghans Kleider nachkaufen?959 Stimmen
530
Auf jeden Fall. Sie hat einen so guten Geschmack!
429
Nee, das wäre doch albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de