Bindi Irwin (22) ist noch immer schwanger! Schon seit über einer Woche munkeln die Fans, dass die Tochter des verstorbenen Dokumentarfilmers Steve Irwin (✝44) und ihr Mann Chandler (24) längst Eltern geworden sind. Weil Bindi ihren Babybauch kaum noch im Netz präsentierte, kamen ihre Follower zu dem Schluss, dass das Kind bestimmt schon das Licht der Welt erblickt hat – die Geburt aber vorerst noch geheim gehalten werden sollte. Jetzt schaffte die Australierin aber Klarheit: Die Entbindung steht ihr noch bevor.

Auf ihrem Instagram-Kanal stellte die 22-Jährige jetzt ein neues Projekt vor und plauderte dort ganz beiläufig den errechneten Geburtstermin aus. "Unser Stichtag ist in rund einer Woche und während wir auf unsere kleine Tochter warten, sind Chandler und ich stolz darauf, euch ein Projekt vorzustellen, an dem wir mit dem Australia Zoo Team lange gearbeitet haben", schrieb sie zu einer Fotoreihe. Das Paar hat eine Baby-Fashion-Linie designt – auf Mini-Shirts, Lätzchen und Rucksäcken sind schlummernde Koalas und lachende Krokodile zu sehen. Während die werdende Mutter die Klamotten stolz betrachtet, können die Fans nach langer Zeit auch wieder einen Blick auf Bindis Babybauch erhaschen.

Dass die Entbindung im März ansteht, war zwar kein Geheimnis mehr – schließlich hatte die werdende Oma Terri (56) das bereits ausgeplaudert. Doch wann genau es so weit sein soll, hatte sie damals nicht verraten. Bindis Follower waren sich deshalb sicher, dass der Termin auch schon früher hätte anstehen können.

Chandler Powell und Bindi Irwin
Instagram / bindisueirwin
Chandler Powell und Bindi Irwin
Bindi Irwin, Februar 2021
Instagram / bindisueirwin
Bindi Irwin, Februar 2021
Schwangere Bindi Irwin mit ihrem Mann
Instagram / bindisueirwin
Schwangere Bindi Irwin mit ihrem Mann
Seid ihr überrascht, dass Bindi noch schwanger ist?59 Stimmen
23
Ja, ich war mir sicher, dass das Baby schon da ist.
36
Nee, sie hätte es sicher bekannt gegeben, wenn das Baby da wäre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de