Huch, sie sieht auf einmal etwas anders aus! Jessica Simpson (40) ist nicht nur eine erfolgreiche Musikerin, sondern auch eine liebende Mutter von drei Kindern. Ihre Fans nimmt sie dabei gern mal mit in ihren Alltag und zeigt sich dabei nur zu gern von ihrer natürlichen und ungeschminkten Seite. Doch von allzu viel Natürlichkeit sieht ihre Community aktuell nicht so viel: Auf einem Foto wirken Jessicas Lippen ziemlich groß!

Auf einem Oster-Pic mit ihrer Familie strahlt die 40-Jährige ihre Instagram-Community an – doch Follower sind weniger von diesem coolen Family-Schnappschuss verzückt, ihnen fiel vielmehr Jessicas etwas angeschwollen wirkende Lippe auf. "Was ist mit deinem Mund passiert?", "Was hast du mit deinem Gesicht angestellt?" oder "Was zur Hölle ist mit deinen Lippen falsch?", kommentierten User unter dem Beitrag. Hat die Sängerin sich die Lippen aufspritzen lassen oder doch nur mit Photoshop nachgeholfen?

In einem früheren Interview hatte die Autorin bereits über Beauty-Behandlungen gesprochen und erklärt, wovon sie gar kein Fan ist. "Ich lehne Botox ab, da ich meine Mimik mag. Sie macht mich zu der Person, die ich bin", hatte sie gegenüber dem Magazin InStyle betont. Lediglich eine Infrarot-Licht-Therapie lasse sie ab und zu auf ihrem Gesicht anwenden.

Jessica Simpson mit ihrer Familie
Instagram / jessicasimpson
Jessica Simpson mit ihrer Familie
Jessica Simpson, Sängerin
Instagram / jessicasimpson
Jessica Simpson, Sängerin
Jessica Simpson mit ihren Kindern und ihrem Ehemann Eric Johnson
Instagram / jessicasimpson
Jessica Simpson mit ihren Kindern und ihrem Ehemann Eric Johnson
Was meint ist, war sie beim Beauty-Doc oder hat sie mit Photoshop nachgeholfen?145 Stimmen
125
Sie hat sich sicher die Lippen aufspritzen lassen...
20
Ich glaube, sie hat mit Photoshop ihre Lippen größer gemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de