Was für ein rarer öffentlicher Familienmoment! Ryan Reynolds (44) und seiner Frau Blake Lively (33) ist die Privatsphäre ihrer Familie sehr wichtig. Deswegen sieht man die Eltern von drei Töchter selten mit ihren Kindern durch die Straßen spazieren. Selbst der Name ihres Babys, welches im Herbst 2019 zur Welt kam, blieb lange Zeit ein Geheimnis. Doch nun ist es Paparazzi gelungen, Ryan und Blake mit ihrer mittleren Tochter Inez beim Spazierengehen abzulichten.

Aktuelle Fotos, die Hollywood Life vorliegen, zeigen die kleine Familie in New York City. Ryan und Blake wurden am vergangenen Dienstag von einigen neugierigen Fotografen entdeckt, als sie mit der Vierjährigen und ihrem Hund einen entspannten Spaziergang unternahmen. Die kleine Inez durfte dabei auf den Schultern ihres Papas sitzen und stützte sich auf dem Kopf des Deadpool-Darstellers ab, um nicht runterzufallen.

Ganz offensichtlich genießt der dreifache "Mädels-Papa" solche Familienmomente mit seinen Kindern sehr. Vor einiger Zeit erzählte der Schauspieler, dass es ihm große Freude bereite, seiner Jüngsten beim Aufwachsen zuzusehen. In der Vergangenheit wurde der 44-Jährige auch manchmal mit Inez' großer Schwester James beim Schlendern gesehen.

Ryan Reynolds und Blake Lively mit ihren Töchtern James und Inez im Dezember 2016 in Hollywood
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively mit ihren Töchtern James und Inez im Dezember 2016 in Hollywood
Blake Lively und Ryan Reynolds mit ihrem Baby
Twitter / VancityReynolds
Blake Lively und Ryan Reynolds mit ihrem Baby
Die Schauspieler Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Die Schauspieler Blake Lively und Ryan Reynolds
Versteht ihr, dass Ryan und Blake ihre Kinder aus der Öffentlichkeit fernhalten?519 Stimmen
512
Ja, auch die Kinder von Promis verdienen Privatsphäre!
7
Nein, wenn die Eltern im Rampenlicht stehen, kann man das nicht vermeiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de