Werden die vergebenen Kandidatinnen zum Kuss mit den Male-Models überredet? In der kommenden Woche steht bei Germany's next Topmodel die heiß erwartete Männer-Episode an. Neben Male-Models müssen die Mädchen von Model-Mama Heidi Klum (47) dieses Mal auch mit Strippern der Magic Mike-Show performen. Im exklusiven Promiflash-Interview verrät Ex-GNTM-Teilnehmerin Fata Hasanović (26) nun, wieso immer ausgerechnet die Models mit Freund ihren männlichen Shooting-Partner küssen sollen.

Gegenüber Promiflash erzählt die 26-Jährige, die im Jahr 2016 selbst im Finale der Castingshow stand, dass es gut für die Show sei, wenn die vergebenen Mädels ein Male-Model küssen – schließlich gebe es dann Drama. "Am Ende [kommt] immer so ein Telefonat, [...] wie das Mädchen weint und der Freund entweder verständnisvoll ist oder total sauer”, erklärt Fata. Sie selbst habe sich damals Hoffnungen gemacht, dass es sie nicht treffen würde, aber "natürlich wussten alle ‘oh das könnte eine Story bringen’". Dennoch ist sie der Meinung, dass man nach 16 Jahren GNTM doch wissen sollte, worauf man sich einlässt.

Im Gegensatz zur Show habe Fata in der echten Modelwelt jedoch immer die freie Entscheidung gehabt, solche Dinge auch abzulehnen. Zudem erklärt die brünette Schönheit: "Du weißt auch immer bevor du einen Job machst, was dich in diesem Job erwartet". Es gebe immer ein kurzes Gespräch, in dem geklärt werde, was von dem Model erwartet werde und was während des Shoots passiere.

Fata Hasanović im Mai 2020
Instagram / fata.hasanovic
Fata Hasanović im Mai 2020
Fata Hasanović beim Finale von "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Fata Hasanović beim Finale von "Germany's next Topmodel"
Fata Hasanović, einstige GNTM-Kandidatin
Instagram / fata.hasanovic
Fata Hasanović, einstige GNTM-Kandidatin
Versteht ihr, warum immer die vergebenen Models die Männer küssen sollen?612 Stimmen
162
Ja, das macht die Show halt spannend!
450
Nein, ich finde, jeder sollte selbst entscheiden dürfen, womit er sich wohlfühlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de