Bei Princess Charming flossen ordentlich die Tränen! In der aktuellen Folge des lesbischen Kuppelformats lud Irina Schlauch fünf Singles zu einem actionreichen Gruppendate ein: In Teams traten die Kandidatinnen auf einem anspruchsvollen Parcours gegeneinander an. Nach dem sportlichen Wettkampf kam es dann aber zu einem emotionalen Moment: Wiki trug beim Gruppendate ein Gedicht vor – und rührte die Singles damit zu Tränen!

"Ich träume davon – und ich weiß, wir sind irgendwann da – dass wir unseren Enkelkindern erzählen müssen, weil sie es einfach nicht besser wissen, was ein verf*cktes Outing war", sagte die 27-Jährige beispielsweise auf. Sie wünsche sich also in Zukunft so viel Aufgeklärtheit und Akzeptanz, dass ein Coming-out hinfällig wird. Denn dieser Schritt sei immer noch mit viel Schmerz und Angst verbunden. "Weil man sich in dem Moment nackt macht. Du musst immer damit rechnen, dass Menschen dich deswegen ausgrenzen, dass du deswegen keinen Job bekommen kannst, dass Menschen dir gegenüber übergriffig werden", betonte Wiki.

Diese Botschaft ging aber nicht nur den Singles, sondern auch Princess Irina zu Herzen. "Wiki hat in ihrem Gedicht diesen Schmerz und diese Angst vor dem Coming-out superemotional und auf den Punkt wiedergegeben", schwärmte die Rechtsanwältin und gab einen Einblick in ihre Gefühlswelt: "Das hat mich sehr berührt in dem Moment."

Alle Infos zu "Princess Charming" bei TVNOW.de

Iry, Sarina, Britta, Wiki und Gea mit der Princess Charming Irina beim Gruppendate
TVNOW
Iry, Sarina, Britta, Wiki und Gea mit der Princess Charming Irina beim Gruppendate
Sarina, Britta, Wiki und Irina bei "Princess Charming"
TVNOW
Sarina, Britta, Wiki und Irina bei "Princess Charming"
Irina Schlauch bei "Princess Charming"
TVNOW
Irina Schlauch bei "Princess Charming"
Hat euch Wikis Gedicht auch so berührt?48 Stimmen
36
Ja, total! Das war wirklich ein emotionaler Moment.
12
Hm, irgendwie nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de