Aktuell befindet sich die ehemalige Let's Dance-Teilnehmerin Susan Sideropoulos (40) mit ihrem Mann Jakob Shtizberg im Urlaub auf Zypern. Dort verbringt das seit 15 Jahren verheiratete Paar etwas Zeit ohne ihre beiden Kinder. Zuletzt teilte die ehemalige Verena Koch-Darstellerin auch einige Reise-Eindrücke mit ihrer Community, doch nun hatte Susan schockierende Neuigkeiten zu verkünden: Sie hatte im Urlaub kürzlich einen Rad-Unfall.

Am Freitagabend veröffentlichte die 40-Jährige ein aktuelles Selfie von sich auf Instagram. Auf der Aufnahme ist die Lippe der Ex-GZSZ-Darstellerin stark angeschwollen. "Schön ist anders… Aber real life ist nun mal manchmal nicht schön", begann Susan ihren Post und erklärte, dass sie jüngst einen blöden Radsturz im Urlaub erlitt und sogar am Knie und an der Lippe genäht werden musste. Nichtsdestotrotz verlor die Blondine nicht ihren Humor, denn sie schrieb scherzend, dass sie sich nun zumindest nicht mehr die Lippen aufspritzen lassen müsse. "Behalte meine rosarote Brille auf und bin dankbar das es nicht noch schlimmer ausgegangen ist", betonte die zweifache Mutter abschließend.

Unter dem Beitrag der Blondine zeigten sich die Fans besorgt und sendeten der 40-Jährigen viele Genesungswünsche. Auch einige Promis kommentierten das Foto mit der geschwollenen Lippe schockiert. "Ufffff gute Besserung", schrieb beispielsweise GZSZ-Kollegin Valentina Pahde (26) und Moderatorin Nina Moghaddam (40) stimmte Susan zu, dass der Sturz "zum Glück nicht schlimmer ausgegangen" sei.

Susan Sideropoulos nach ihrem Fahrrad-Unfall im Juli 2021
Instagram / susan_sideropoulos
Susan Sideropoulos nach ihrem Fahrrad-Unfall im Juli 2021
Susan Sideropoulos im Juni 2021
Instagram / susan_sideropoulos
Susan Sideropoulos im Juni 2021
Susan Sideropoulos im Juni 2021
Instagram / susan_sideropoulos
Susan Sideropoulos im Juni 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de