Anzeige
Promiflash Logo
Nach Krebsdiagnose: Blink-182-Mark zeigt sich mit GlatzeInstagram / markhoppusZur Bildergalerie

Nach Krebsdiagnose: Blink-182-Mark zeigt sich mit Glatze

10. Juli 2021, 13:48 - Melanie A.

Mark Hoppus (49) kämpft zurzeit gegen seine Krebserkrankung. Das hat der Blink-182-Bassist erst im vergangenen Monat mit einem emotionalen Post öffentlich gemacht. Weitere Details zu seiner Diagnose hat Mark bisher noch nicht verraten. Er erklärte allerdings, dass er sich bereits seit drei Monaten einer Chemotherapie unterziehe. Im Zuge dieser Behandlung hat der Musiker offenbar seine Haare verloren. Nun zeigte er sich zum ersten Mal mit einer Glatze in der Öffentlichkeit.

Zum US-Nationalfeiertag am 4. Juli teilte Mark einen Schnappschuss von sich auf Instagram. Auf dem Foto lächelt er mit einer großen Sonnenbrille in die Kamera. Das Besondere an dem Bild: Seine Follower sehen ihn darauf zum ersten Mal ganz ohne Haare. "Derjenige mit dem Krebs wünscht euch allen ein schönes Feiertagswochenende", schrieb er zu seinem Post. In den Kommentaren häuften sich binnen kurzer Zeit unzählige Genesungswünsche. Viele Fans und Freunde versicherten dem 49-Jährigen aber auch, wie toll er trotz seines Haarverlusts aussehe. "Die Glatze steht dir großartig!", lautete zum Beispiel ein Kommentar.

In einem Twitch-Stream beschrieb Mark vor einigen Tagen seine Erfahrungen mit der Chemotherapie: "Ich fühle mich heute schon viel besser als gestern. Gestern war die Hölle, aber heute bin ich aufgewacht und habe mich besser gefühlt. Ich bin spazieren gegangen, hatte ein gutes Frühstück und hatte nicht das Gefühl, als müsste ich mich übergeben. Also sehe ich das als einen kleinen Sieg an."

Getty Images
Die Band Blink-182
Getty Images
Mark Hoppus bei einem iHeartRadio-Event im Januar 2020
Getty Images
Mark Hoppus, Bassist


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de