Dieser Partyabend lief für Brody Jenner (38) anders als geplant. Derzeit sorgt die Familie des Realitystars eigentlich mit Babygerüchten für Schlagzeilen: Angeblich soll seine jüngere Halbschwester Kylie (24) wieder schwanger sein und damit ihr zweites Kind mit Travis Scott (29) erwarten. Brody hingegen sorgt nun mit ganz anderen Nachrichten für Aufsehen: In einem Nachtclub wurde er von einem fremden Mann angegriffen und musste sich zur Wehr setzen!

Wie TMZ berichtet, wurde der 38-Jährige am Freitagabend in Las Vegas in eine Schlägerei verwickelt. Ein unbekannter Mann ging ohne Vorwarnung auf den TV-Star los und nahm ihn in den Schwitzkasten. Gemeinsam mit seinen Freunden und der Security wehrte sich der Sohn von Caitlyn Jenner (71) gegen seinen Angreifer, der daraufhin zu Boden ging. Brody trat anschließend auf den Fremden ein, ehe die beiden voneinander getrennt werden konnten. Festgenommen wurde niemand, nachdem die Security die Situation doch noch in den Griff bekommen hatte.

Vermutlich feierte Brody an jenem Abend seinen Geburtstag. Am Samstag wurde die TV-Bekanntheit 38 Jahre alt. In seiner Instagram-Story hatte er sich zuvor noch an sämtliche Nachtclubs gewandt und geschrieben: "Danke, dass ihr meinen Geburtstag so besonders macht." Zu den Ereignissen während der Partynacht hat sich Brody bisher nicht geäußert.

Travis Scott und Kylie Jenner im August 2019 in Santa Monica
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner im August 2019 in Santa Monica
Brody Jenner im April 2020
Instagram / brodyjenner
Brody Jenner im April 2020
Brody Jenner bei der Premiere von "The Hills: New Beginnings" 2019 in Los Angeles
Getty Images
Brody Jenner bei der Premiere von "The Hills: New Beginnings" 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de