Gleich drei Teilnehmer müssen gehen! Bei Kampf der Realitystars gibt es in der neuen Folge wie gewohnt wieder zwei Neuankömmlinge. Model Aminata Sanogo und Luigi 'Gigi' Birofio stoßen zur Gruppe hinzu. Später müssen sich die Zuschauer gleich von drei Kandidaten verabschieden. Nachdem vergangenen Mittwoch Laura Morante (30) und Julia Jasmin Rühle (34) die Show verlassen mussten, folgen nun die nächsten Exits. Wen schicken die Kandidaten dieses Mal nach Hause?

In der Folge vom 25. August müssen gleich drei Promis die Sala verlassen. Quasi gerade erst angekommen, müssen sich die Neuankömmlinge Aminata und Gigi noch vor der "Stunde der Wahrheit" entscheiden, wen sie nach Hause schicken. Ihre Wahl fällt auf Chris Broy. Die anderen Kandidaten sind sichtlich geschockt über der Entscheidung. Für Jenefer Riili, Kader Loth (48) und Loona (46) ist Chris' Rauswurf unerklärlich. Doch bei dem einen Exit bleibt es nicht: Am Abend darf die Gruppe noch zwei weitere Teilnehmer nach Hause schicken. Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) sichert sich wie vergangene Woche auch im Safety-Spiel einen Platz in der nächsten Runde.

Vor allem Neuankömmling Gigi macht sich durch Chris' Rauswurf scheinbar nicht sonderlich beliebt bei den anderen. Ihn trifft das schlechte Karma noch am selben Abend. Gigi wird als erstes von seinen Mitstreitern rausgewählt. Am Ende traf es dann auch noch Mike Heiter (29), den Ex von Elena Miras (29). Er bekam bei der zweiten Abstimmung die meisten Münzen.

Aminata Sanogo bei "Kampf der Realitystars"
RTLZWEI
Aminata Sanogo bei "Kampf der Realitystars"
Chris Broy bei "Kampf der Realitystars"
RTLZWEI/Karl Vandenhole
Chris Broy bei "Kampf der Realitystars"
Mike Heiter, ehemaliger "Love Island"-Kandidat
Instagram / mikeheiter13
Mike Heiter, ehemaliger "Love Island"-Kandidat
Hättet ihr gedacht, dass gleich drei Kandidaten rausfliegen?1221 Stimmen
694
Ja, bald steht doch schon das Finale an!
527
Nein, das kam unerwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de