Jenefer Riili räumt die Gerüchte aus dem Weg! Seit ihrer Teilnahme am Format Kampf der Realitystars wird darüber spekuliert, dass die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin der Grund für die Trennung von Chris Broy und Evanthia Benetatou (29) sein soll. In dem Reality-TV-Format haben sich die beiden Kandidaten stets gut verstanden – und wirkten ziemlich vertraut miteinander. Jetzt meldete sich Jenni in einem Statement selbst zu Wort und machte dabei ein für alle Mal klar: Außer Freundschaft kam für sie nichts in Frage!

Auf ihrem Instagram-Account sprach die Influencerin jetzt ganz offen über die Geschehnisse. "Ich entschuldige mich dafür, dass es so rübergekommen ist, als würde ich mehr von Chris wollen. [...] Ich wollte niemandem den Mann ausspannen, eine Familie zerstören oder sonst irgendwas tun", meinte Jennefer. Das sei niemals ihre Absicht gewesen: "Ich hatte in keiner Sekunde irgendeinen Hintergedanken."

Stattdessen habe sich die Reality-TV-Bekanntheit sogar für die Beziehung ihres Kumpels und seiner Ex-Verlobten eingesetzt. Als Chris ihr nach den Dreharbeiten zur Show am Telefon mitteilte, dass er sich von Eva getrennt habe, habe Jenefer ihm sogar Mut zugesprochen. "Ich habe gesagt: 'Bitte kämpf um deine Beziehung! Ihr erwartet ein Kind zusammen", berichtete sie.

Chris Broy und Eva Benetatou
Instagram / chris_b.___
Chris Broy und Eva Benetatou
Jenefer Riili und Chris Broy bei "Kampf der Realitystars"
RTLZWEI
Jenefer Riili und Chris Broy bei "Kampf der Realitystars"
Chris Broy, Reality-TV-Star
Instagram / chris_broy
Chris Broy, Reality-TV-Star
Was haltet ihr von Jenefers Entschuldigung?2296 Stimmen
1832
Mega! Ich finde es gut, dass sie sich jetzt endlich dazu äußert.
464
Na ja, ich hätte da irgendwie mehr von ihr erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de