Die beiden Goodbye Deutschland-Auswanderer Oksana Kolenitchenko (33) und ihr Mann Daniel geben auf ihren Social-Media-Kanälen regelmäßig Einblicke in ihr Leben in den USA: Dabei wirkt der Alltag mit ihren beiden Kindern Arielle (5) und Milan (6) oftmals wie aus dem Bilderbuch. Doch hinter den Kulissen kommt es ab und zu zu Reibereien: Oksana und Daniel geraten nämlich manchmal aneinander – und in diesen Situationen kann es schon mal ziemlich laut werden!

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde wollte ein neugieriger Fan jüngst wissen, ob es in Oksana und Daniels Ehe auch mal Streit gibt. "Holla, die Waldfee", antwortete die Blondine daraufhin und berichtete: "Wir streiten vor allem, wenn es ums Geschäft geht – und wir streiten beide laut, manchmal sehr laut." Die TV-Auswanderer seien "zwei Alphatiere", keiner der beiden wolle sich "die Butter vom Brot nehmen" lassen.

Dass Oksana und Daniel laut streiten, sei allerdings sehr gut – und das aus einem guten Grund. "Dadurch ist es raus und nichts staut sich auf, sodass wir ganz schnell gemeinsam versuchen, auf einen Nenner zu kommen", erklärte die 33-Jährige. Nach über 14 gemeinsamen Jahren hätten die beiden ihren eigenen Weg gefunden, mit Meinungsverschiedenheiten umzugehen.

Oksana und Daniel Kolenitchenko, "Goodbye Deutschland"-Auswanderer
Instagram / oksana_kolenitchenko
Oksana und Daniel Kolenitchenko, "Goodbye Deutschland"-Auswanderer
Oksana Kolenitchenko im August 2021 in Las Vegas
Instagram / oksana_kolenitchenko
Oksana Kolenitchenko im August 2021 in Las Vegas
Oksana Kolenitchenko mit ihrer Familie in Las Vegas
Instagram / oksana_kolenitchenko
Oksana Kolenitchenko mit ihrer Familie in Las Vegas
Habt ihr damit gerechnet, dass es bei Oksana und Daniel auch mal kracht?156 Stimmen
143
Ja, klar! Das ist doch ganz normal.
13
Nee, da bin ich schon etwas überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de