Es war ein großer Schreckmoment für sie! Ende August verkündete Lovelyn Enebechi (24) ihren Fans noch tolle News: Die Germany's next Topmodel-Gewinnerin von 2013 erwartet nämlich ihr erstes Kind. Doch jetzt schien es bei der schwangeren Beauty Komplikationen zu geben – sie bekam nämlich eine starke Blutung! Aus Sorge um ihr ungeborenes Baby wurde Lovelyn daraufhin sofort in ein Krankenhaus gebracht.

In ihrer Instagram-Story rekapitulierte die 24-Jährige die Ereignisse: "Dem Baby geht es Gott sei Dank gut und es hat sich viel bewegt", beruhigte sie zunächst ihre Follower. Die Ärzte hätten bei ihr ein Hämatom in der Nähe der Gebärmutter gefunden, berichtete Lovelyn weiter. Das bedeute, dass Blut aus den Gefäßen ausgetreten sei, was die starke Blutung hervorgerufen habe. Weil ihre Blutgerinnung aufgrund einer Erkrankung gestört ist, seien im Krankenhaus noch weitere Untersuchungen nötig gewesen.

"Sie haben mir freigestellt, ob ich da bleibe oder nach Hause gehe", erzählte die Brünette weiter. Sie habe daraufhin die Heimreise angetreten – allerdings mit einigen Einschränkungen: "In der Wohnung durfte ich mich bewegen, mich dabei aber nicht anstrengen." Jetzt habe sie erst einmal Sportverbot, sagte Lovelyn abschließend.

GNTM-Siegerin Lovelyn Enebechi
Instagram / lovelyn_enebechi
GNTM-Siegerin Lovelyn Enebechi
Lovelyn Enebechi, Model
Instagram / lovelyn_enebechi
Lovelyn Enebechi, Model
Lovelyn Enebechi, Model
Instagram / lovelyn_enebechi
Lovelyn Enebechi, Model
Verfolgt ihr Lovelyns Social-Media-Content?137 Stimmen
12
Ja, da bin ich immer dabei!
125
Nein, bisher noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de