Gewusst? Auch Veronica Ferres' (56) Tochter will ins Rampenlicht! Seit vergangenem Jahr verfolgt Lilly Krug das Ziel, in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter zu treten – und Schauspielerin zu werden. Tatsächlich ist die Beauty schon auf einem ziemlich guten Weg: So hat sie vor ein paar Monaten eine Rolle neben Hollywood-Star Gerard Butler (51) in einem Thriller ergattert! Auch auf dem roten Teppich fühlt Lilly sich offenbar schon ziemlich wohl: In Cannes legte sie jetzt einen bezaubernden Auftritt hin...

Im Rahmen der Filmfestspiele schwebte die 20-Jährige jetzt über den Red Carpet – oder besser gesagt Pink Carpet. Mit ihrem bodenlangen, schulterfreien, fliederfarbenen Tüllkleid bot Lilly den Fotografen eine elegante Show. Die Blondine rundete ihr Outfit mit einer farblich passenden Mini-Handtasche sowie zierlichen Stilettos ab. Ihr schönstes Accessoire war jedoch ihr strahlendes Lächeln – da hat wohl jemand die Filmstar-Gene von ihrer Mama geerbt.

Apropos Mama: Für Veronica war es nur schwer zu verkraften, wie schnell ihre Tochter erwachsen geworden ist – und dass sie Anfang des Jahres zu Hause ausgezogen ist! "Meine Tochter lebt ihr eigenes Leben. Da war das Haus plötzlich ganz schön leer. Das war nicht einfach", beteuerte die 55-Jährige vor ein paar Monaten gegenüber t-online.

Lilly Krug in Cannes
SIPA PRESS / ActionPress
Lilly Krug in Cannes
Lilly Krug in Cannes
SYSPEO/SIPA/ ActionPress
Lilly Krug in Cannes
Lilly Krug und Veronica Ferres bei der Berlinale 2020
Wenzel, Georg / ActionPress
Lilly Krug und Veronica Ferres bei der Berlinale 2020
Wie gefällt euch Lillys Kleid?111 Stimmen
61
Richtig gut, sie sieht aus wie eine Prinzessin!
50
Geht so – ich bin kein Fan von der Farbe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de