Lucy Hellenbrecht (22) macht sich über die Phase nach ihrem Liebes-Aus lustig! Mitte August hatte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin öffentlich gemacht, dass sie in festen Händen sei. Doch das Liebesglück mit ihrem Nikita war nicht von langer Dauer: Nur knapp einen Monat nach dem Beziehungs-Outing gab Lucy die Trennung bekannt – unter der sie sehr zu leiden hatte. Mittlerweile versucht sie jedoch wieder etwas nach vorne zu blicken. In einem neuen Clip machte sie sogar Scherze über ihr Liebes-Aus.

Auf TikTok veröffentlichte die 22-Jährige ein Video, in dem sie sich die Frage stellte, was sie nun als Single mit Liebeskummer machen solle. Daraufhin blickte sie auf ihre Hand, mit der sie eine Plapperbewegung machte, und blendete den Text "Geh zurück in deine Hoe-Phase" als Antwort ein. Ob und inwieweit sie nun tatsächlich vorhat, sich ohne ernsten Hintergedanken auf verschiedene Sexualpartner einzulassen, ließ sie jedoch offen.

Gegenüber Promiflash hatte Lucy vor wenigen Tagen bereits angedeutet, dass sie nach der Trennung erst einmal ihr Single-Leben genießen wolle: "Ich lenke mich ab und erinnere mich daran, was mich vorher als Single schon glücklich gemacht hat und finde mich da wieder rein." Momentan habe sie jedoch noch gemischte Gefühle und empfinde Wut, Gleichgültigkeit und Traurigkeit.

Lucy Hellenbrecht mit ihrem Freund Nikita Vdovicenko
Promiflash
Lucy Hellenbrecht mit ihrem Freund Nikita Vdovicenko
Lucy Hellenbrecht, Model
Instagram / lucyhellenbrecht.official
Lucy Hellenbrecht, Model
Lucy Hellenbrecht, Model
Instagram / lucyhellenbrecht.official
Lucy Hellenbrecht, Model
Hättet ihr gedacht, dass Lucy mittlerweile offenbar lockerer mit der Trennung umgeht?73 Stimmen
35
Ja, das Liebes-Aus liegt ja schon eine Weile zurück.
38
Nein, mich überrascht, dass sie darüber schon wieder Witze machen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de