Erst kürzlich wurde bekannt, dass Realitystar Kourtney Kardashian (42) und Musiker Travis Barker (45) verlobt sind. Während sich ihre Familien und Freunde für sie freuten, schienen ein paar ihrer einstigen Partner überhaupt nicht begeistert von den Neuigkeiten zu sein. Shanna Moakler (46), die Ex-Frau des Blink-182-Drummers, teilte kurz nachdem die Verlobung öffentlich geworden war, ein paar kryptische Zeilen im Netz – doch das scheint Kourtney völlig kalt zu lassen.

Shanna schrieb auf Instagram: "Bevor du jemanden fragst, wieso er dich hasst, frage dich selbst, wieso dich das überhaupt interessiert" und "vorübergehend für spirituelle Wartungsarbeiten geschlossen". Ein Insider verriet jetzt gegenüber HollywoodLife: "Niemand kann Kourtneys Glück gerade kaputtmachen. Sie schwebt wirklich auf Wolke sieben." Für die Keeping up with the Kardashians-Beauty sei es einfach unglaublich, dass sie in Travis einen Partner fürs Leben gefunden hat – für Negativität habe sie darin aktuell keinen Platz. "Kourtney ist kein bisschen sauer auf Shanna", betonte die Quelle.

Während die TV-Bekanntheit im Liebesglück schwelgt, sorgt sich ihre Familie Berichten zufolge um ihren Ex-Partner Scott Disick (38). Ein Insider verriet gegenüber The Sun, dass der Kardashian-Jenner-Clan nun ein Auge auf den Vater von Kourtneys Kindern habe, für den Fall, dass er ausrastet. Immerhin ist Scott kein großer Fan der neuen Beziehung seiner Ex und lästerte sogar schon mehrfach über das Paar.

Kourtney Kardashian und Travis Barker
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Travis Barker
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Getty Images
Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Habt ihr mitgekriegt, wie Shanna auf Kourtney und Travis' Verlobung reagiert hat?504 Stimmen
355
Nein, das hab ich verpasst.
149
Ja, das hab ich gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de