Verkünden sie bald ganz offiziell ihre Trennung? Seit dem Sommer verdichten sich die Hinweise, die auf eine Trennung von Tori Spelling (48) und Dean McDermott (54) schließen lassen! Die Eltern von fünf gemeinsamen Kindern sind seit 15 Jahren verheiratet. Doch der Kanadier wurde zuletzt ohne seinen Ehering abgelichtet. Und auch die Schauspielerin war vor einigen Tagen mit ihren Kids, aber ohne ihrem Gatten im Italien-Urlaub. Sind ihre Sprösslinge der einzige Grund dafür, dass Tori und Dean überhaupt noch zusammen sind?

Laut eines Insiders von Us Weekly werden Tori und Dean tatsächlich nur noch durch die gemeinsamen Kinder zusammen gehalten – und eigentlich stehe für die Beverly Hills, 90210-Darstellerin die Ehe schon länger auf der Kippe. "Sie war schon öfter kurz davor, ihn zu verlassen, blieb aber letztlich wegen der Kinder an seiner Seite", plaudert der Informant. Die Krise des Paares gehe sogar noch viel weiter: Die 48-Jährige und ihr Angetrauter stehen demnach "ständig kurz vor der Scheidung".

Möglicherweise könnte die Scheidung der beiden bald tatsächlich Realität werden! Denn Tori wurde vor wenigen Tagen vor einer Anwaltskanzlei von Paparazzi erwischt. Auf den Aufnahmen, die Page Six vorliegen, wirkt die fünffache Mutter ziemlich aufgebracht. Auf den Unterlagen, die sie in den Händen hält, sind zudem Wörter zu lesen, die eindeutig für eine Scheidung sprechen, und zwar "Drei Uhr", "Anwalt", "Vermögen", "Unterhalt" und "Sorgerecht".

Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kids
Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kids
Tori Spelling und Dean McDermott im Dezember 2018 in Kalifornien
Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott im Dezember 2018 in Kalifornien
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kindern bei "Disney On Ice", 2019
Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kindern bei "Disney On Ice", 2019
Glaubt ihr, Tori und Dean machen bald ihre Scheidung offiziell?96 Stimmen
84
Ja, auf jeden Fall. Die Hinweise sprechen schon eindeutig dafür.
12
Ich denke, sie raufen sich wieder zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de