Reagiert Bella Hadid (25) hier auf den großen Familienstreit zwischen Zayn Malik (28) und den Hadids? Am Donnerstag wurde öffentlich, dass der Ex-One Direction-Sänger seine Schwiegermutter Yolanda Hadid (57) angeblich geschlagen habe. Gerichtsdokumente belegen, dass der Musiker tatsächlich angeklagt wurde, weil er Yolanda belästigte. Während Yolanda sich selbst noch nicht zu Wort meldete, ließ Gigi Hadid (26) über einen Vertreter ausrichten, dass sie ihre Privatsphäre wahren möchte. Jetzt äußerte sich auch ihre Schwester Bella in einem Post, mit dem sie auf den Familienzoff anspielen könnte.

"Ich kann nichts für euch tun, außer an mir zu arbeiten. Du kannst nichts für mich tun, außer an dir selbst zu arbeiten". Diese Zeilen postete Bella in ihrer Instagram-Story, mit denen sie sich auf die aktuelle Auseinandersetzung zwischen Zayn und ihrer Mutter sowie ihrer Schwester beziehen könnte. Dass bei den Geschwistern Bella, Gigi und Anwar Hadid (22) nichts über ihre Familie geht, bewiesen sie immerhin bereits oftmals im Netz. Regelmäßig findet die Familie zu besonderen Feiern zusammen und posiert auch mal gemeinsam auf den roten Teppich.

Ob die vermeintliche Auseinandersetzung mit Yolanda wohl der Grund dafür war, weswegen die Beziehung von Zayn und Gigi in die Brüche gegangen sein soll? Das behauptet zumindest ein Insider. "Gigi und Zayn haben sich nach dem Vorfall mit Yolanda getrennt. [...] Für ihre Tochter haben sie versucht, sich zusammenzureißen, aber es hat nicht funktioniert", erklärte die Quelle gegenüber Entertainment Tonight.

Gigi und Bella Hadid im August 2019 in New Jersey
Getty Images
Gigi und Bella Hadid im August 2019 in New Jersey
Yolanda Hadid, 2018
Getty Images
Yolanda Hadid, 2018
Zayn Malik, 2021
Instagram / zayn
Zayn Malik, 2021
Glaubt ihr, dass Bella sich mit ihrem Post auf den Familienstreit bezieht?308 Stimmen
268
Ja, klingt doch ganz danach...
40
Nee, damit meinte sie bestimmt was anderes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de