Jetzt haben Randall Emmett und Lala Kent (31) den finalen Schlussstrich gezogen. Bereits seit einigen Wochen gab es immer wieder Gerüchte um eine Trennung des Paares. Nachdem berichtet wurde, dass der in Miami geborene Regisseur seine Verlobte betrogen haben soll, wurde die Blondine wenig später ohne ihren Ring gesichtet. Doch danach soll die "Vanderpump Rules"-Darstellerin wieder in die gemeinsame Wohnung eingezogen sein. Jetzt gaben Insider jedoch bekannt, dass Randall und Lala endgültig getrennte Wege gehen.

Wie einige Quellen nun TMZ bestätigten, haben sich die Blondine und der Filmproduzent nun ein für alle Mal getrennt. Lala sei sogar bereits aus dem gemeinsamen Zuhause ausgezogen und die Verlobung wurde von beiden Seiten aus final abgesagt. Während sich Randall nun offenbar auf seine zwei Kinder sowie die gemeinsame Tochter Ocean, die im März dieses Jahres zur Welt kam, fokussieren will, scheinen Lalas Zukunftspläne noch etwas ungewisser.

Vor drei Jahren war Randall in einem Club vor seiner Herzdame auf die Knie gefallen und hatte um ihre Hand angehalten. Die Partnerschaft der zwei war zwar nicht immer einfach, doch oftmals schienen die beiden sehr glücklich miteinander. Sogar über ein zweites gemeinsames Kind sollen Lala und ihr Liebster Anfang des Jahres noch gesprochen haben.

Lala Kent und Randall Emmett, 2019
Getty Images
Lala Kent und Randall Emmett, 2019
Randall Emmett und Lala Kent bei Elton Johns Oscar-Party, 2019
Getty Images
Randall Emmett und Lala Kent bei Elton Johns Oscar-Party, 2019
Realitystar Lala Kent und ihr Verlobter Randall Emmett
Getty Images
Realitystar Lala Kent und ihr Verlobter Randall Emmett
Glaubt ihr, die Trennung von Lala und Randall ist nun wirklich endgültig?72 Stimmen
58
Ja, ich denke, die beiden kommen nicht mehr zusammen.
14
Nein, ich denke, die beiden versuchen es doch noch einmal miteinander.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de