Hubert Fella (53) und Matthias Mangiapane (38) werden nicht müde, schräge Produkte im TV zu testen. Seit 2011 steht das Ehepaar, das sich im Mai 2018 das Jawort gab, schon gemeinsam vor der Kamera. Nachdem das Duo zunächst bei "Ab ins Beet" zu sehen war, sind die beiden seit vielen Jahren schon ein fester Bestandteil von Hot oder Schrott – Die Allestester. Im Interview mit Promiflash verrieten Hubert und Matthias nun, dass die Sendung für sie jedoch immer noch nicht langweilig ist.

"Wir haben da wirklich Spaß dabei", erzählte der 53-Jährige nun im Gespräch mit Promiflash. Kurz vor dem Interview hätten sie noch neue Folgen für die zwölfte Staffel der Vox-Produktion gedreht. "Und wir hatten wieder so viel Spaß bei den Spielen. [...] Es war so lustig", berichtete Hubert begeistert von den Dreharbeiten. Das Format sei auch weiterhin eines ihrer Steckenpferde, ihr Hafen und ihre gemeinsame Basis versicherten die TV-Persönlichkeiten weiter.

"Hot oder Schrott" sei für die zwei eine Sendung, die immer lustig und unterhaltsam sei, erzählte auch Matthias. "Das ist etwas ganz anderes als zum Beispiel ein Reality-TV-Format und das ist eigentlich wirklich eine schöne Sache", schwärmte der ehemalige Promis unter Palmen-Kandidat im Anschluss über die Show. Im November würde das Duo dann sogar sein zehnjähriges TV-Jubiläum feiern können, verriet Hubert abschließend.

Hubert Fella und Matthias Mangiapane bei "Hot oder Schrott – Die Allestester"
MG RTL D / picture alliance / Timm Schamberger
Hubert Fella und Matthias Mangiapane bei "Hot oder Schrott – Die Allestester"
Matthias Mangiapane und Hubert Fella im September 2021
Instagram / matthiasmangiapane
Matthias Mangiapane und Hubert Fella im September 2021
Hubert Fella und Matthias Mangiapane im September 2021
Instagram / matthiasmangiapane
Hubert Fella und Matthias Mangiapane im September 2021
Hättet ihr gedacht, dass Matthias und Hubert immer noch Freude an "Hot oder Schrott" haben?106 Stimmen
94
Ja, dass die beiden Spaß als Produkttester haben, ist kaum zu übersehen.
12
Nein, das hat mich total überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de