Was ist bei Melissa Damilia (26) und Leander Sacher (24) los? Diese Frage stellen sich zurzeit die Fans des Bachelorette-Paars. Nachdem sie jeweils alle Pärchenbilder von Social Media entfernt haben und sich gegenseitig entfolgt sind, ist die Gerüchteküche natürlich am Brodeln. Haben die beiden sich etwa getrennt? Konkret dazu geäußert haben die Influencer sich bislang noch nicht. Nun teilte Melissa allerdings kryptische Zeilen.

Erst vor wenigen Stunden hatte die 26-Jährige erklärt, dass sie sich nicht weiter zu dem Thema äußern möchte. Nun teilte sie in ihrer Instagram-Story allerdings einen Satz, der Raum für Interpretationen lässt. "Gesichter sind niemals hässlich oder schön, das können nur Seelen sein", heißt es darin. Soll das etwa eine Anspielung auf eine mögliche Beziehungskrise sein?

Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass Trennungsgerüchte rund um die beiden die Runde machen. Ihre Beziehung hielten Melissa und Leander bisher nämlich ohnehin größtenteils aus der Öffentlichkeit fern. Glaubt ihr, dass sich Melissas Spruch wirklich auf die Situation mit Leander bezieht? Stimmt ab!

Melissa Damilia, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia, Reality-TV-Bekanntheit
Melissa Damilia im Januar 2021
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia im Januar 2021
Melissa und Leander im März 2021
Instagram / melissadamilia
Melissa und Leander im März 2021
Glaubt ihr, dass sich Melissas Post auf ihre Beziehung mit Leander bezieht?1865 Stimmen
1469
Ja, klingt ganz danach!
396
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de