Entspannt in Hollywood! Leni Klum (17) gab vor knapp einem Jahr ihr Modeldebüt. Seit ihrem Vogue-Cover-Shooting mit Mama Heidi Klum (48) ist sie aus der Modelwelt kaum noch wegzudenken. Das Nachwuchsmodel kurbelt seine Karriere mächtig an und lief bereits auf zahlreichen begehrten Catwalks. Heidi könnte nicht stolzer auf ihre Tochter sein und begleitet ihre Kleine regelmäßig. Nun war die 17-Jährige aber allein unterwegs: In West Hollywood machte Leni einen Spaziergang.

Am Montag schlenderte Leni durch die Straßen und machte einen kurzen Stopp bei einem Gourmet-Supermarkt. Auf den Paparazzifotos sieht man die Blondine mit einem Kaffee in der Hand, ihrem Handy und einer Tüte des Luxusgeschäfts Joan's on Third, welches allerlei Spezialitäten anbietet. Bei ihrem Outfit setzte Leni auf weiße Sneaker, eine hellblaue Jeans und einen grauen lässigen Pulli. Ihre Haare trug sie offen. Die Beauty wirkt auf den Aufnahmen ungeschminkt und setzt auf Natürlichkeit. Ihre Nägel ließ sie offenbar frisch maniküren, wählte jedoch auch hier einen unauffälligen Ton in rosé.

Die Fotografen scheinen Leni ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, gar nicht zu interessieren. Allerdings dürfte ist sie mittlerweile auch das Blitzlichtgewitter gewöhnt sein. Schon öfters wurde sie in ihrem Privatleben von Paparazzi abgelichtet. Ob bei einem gemütlichen Familienausflug, einem romantischen Tag mit ihrem Freund Aris oder im Schlabberlook – seit ihrem Auftritt im Rampenlicht folgen ihr die Kameras auf Schritt und Tritt.

Model Leni Klum, November 2021
MEGA
Model Leni Klum, November 2021
Leni Klum, November 2021
MEGA
Leni Klum, November 2021
Leni Klum und ihr Freund Aris Rachevsky
MEGA
Leni Klum und ihr Freund Aris Rachevsky
Wie findet ihr es, dass Leni allein unterwegs war?1213 Stimmen
64
Komisch! Wieso ist denn ihre Mutter, ihr Freund oder eine Freundin nicht dabei?
1149
Das ist doch ganz normal, wenn man älter wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de