Er trauert ganz auf seine Weise! Am Sonntag versetzten die News um Virgil Ablohs Tod die Modewelt in Trauer. Der Designer, der etwa das Brautkleid von Model Hailey Bieber (25) entworfen hatte, erhielt zahlreiche Nachrufe von internationalen Megastars. Jetzt reagierte offenbar auch Kanye West (44) auf die traurige Nachricht – und zwar mit einer emotionalen Geste: Der Musiker löschte alle seine Instagram-Beiträge!

Auf dem Instagram-Profil des Rappers herrscht seit Montag gähnende Leere: Die knapp zehn Millionen Follower sehen dort nicht nur keine Beiträge mehr – der "No Church in the Wild"-Interpret hat sogar sein Profilbild gegen einen schwarzen Kreis getauscht. Bisher hat sich Kanye nicht zu der Social-Media-Aktion geäußert. Die zeitliche Nähe zum Tod seines guten Freundes Virgil legt jedoch nahe, dass er damit seiner gedenken will.

Kanyes Verflossene Kim Kardashian (41) meldete sich unterdessen zum Tod des Designers zu Wort: "Du wirst uns so sehr fehlen, Virgil, denn wir lieben dich so sehr! Dein Vermächtnis wird für immer fortleben." Die Influencerin übermittelte auch seiner Witwe Shannon ihre Anteilnahme.

Kanye West, Rapper
Getty Images
Kanye West, Rapper
Virgil Abloh und Gigi Hadid
Instagram / gigihadid
Virgil Abloh und Gigi Hadid
Kim Kardashian beim Forbes Women's Summit 2017
Getty Images
Kim Kardashian beim Forbes Women's Summit 2017
Meint ihr, dass Kanye mit seiner Aktion auf Virgils Tod hinweisen wollte?108 Stimmen
90
Ja, da bin ich mir ganz sicher!
18
Na ja, ich weiß ja nicht so recht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de