Neues Treffen von Kim Kardashian (41) und Kanye West (44). Vor etwa einem Jahr trennten sich die Eheleute. Seitdem sah man sie selten gemeinsam. Zuletzt machte Kanye allerdings damit Schlagzeilen, dass er seine Ex-Frau zurückgewinnen wolle. Kim soll davon nicht begeistert gewesen sein. Vor wenigen Tagen verstarb dann jedoch ihr gemeinsamer Freund Virgil Abloh unerwartet an Krebs. Zu diesem traurigen Anlass fanden Kim und Kanye nun wieder zusammen.

Zu der Gedenkshow des Kreativchefs der Männerlinie von Louis Vuitton erschienen die beiden Mega-Stars gemeinsam. Mit ihrer achtjährigen Tochter North West (8) saßen sie bei der Laufstegshow in der ersten Reihe. Zusammen posierten sie sogar für einen Schnappschuss von Unternehmer Richie Akiva: Auf diesem schauen sie betrübt in die Kamera und rücken als Familie eng zusammen.

Der Tod von Virgil nahm beide offenbar stark mit. Kim postete mehrer Fotos auf ihrem Instagram-Account und widmete ihrem verstorbenen Freund rührende Worte. Kanye war so erschüttert, dass er sogar alle seine Bilder von seinem Instagram-Profil löschte.

Kanye West, Kris Jenner, Kourtney Kardashian, Virgil Abloh, Corey Gamble und Kim Kardashian
Instagram / kimkardashian
Kanye West, Kris Jenner, Kourtney Kardashian, Virgil Abloh, Corey Gamble und Kim Kardashian
Kanye West und Kim Kardashian im November 2019 in New York
SIPA PRESS / ActionPress
Kanye West und Kim Kardashian im November 2019 in New York
Kanye West und Kim Kardashian
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Glaubt ihr, dass der Tod des gemeinsamen Freundes Kim und Kanye wieder zusammen bringen könnte?237 Stimmen
53
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
184
Nein, das wird nichts an ihrer zerbrochenen Beziehung verändern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de