Jasmin Herren (43) gibt Einblick in Willi Herrens (✝45) Seelenleben. Im April wurde der Reality-TV-Star tot in seiner Wohnung aufgefunden. Mit seinem Ableben riss der Lindenstraße-Star ein großes Loch in die Herzen seiner Liebsten, seiner Freunde und Kollegen. Vor allem seine Witwe Jasmin leidet unter dem Tod ihres Mannes. Jetzt sprach Jasmin über den Lebemann Willi und verriet, dass sich hinter der Fassade eine Person verbarg, die ganz oft traurig war.

Jasmin und Willi hätten zum Beispiel einst einen längeren Urlaub auf den Malediven unternommen, erzählte die Sängerin Désirée Nick (65) in ihrem Podcast "Lose Luder". Während der Auszeit sei der Entertainer so fröhlich und losgelöst gewesen, doch als sie zurück nach Deutschland kamen, habe sich Willis Gefühlslage schlagartig geändert. "Dann kamen wieder der Druck und der Stress. Willi hat unglaublich viel Druck gehabt", meinte Jasmin.

Termine, öffentliche Auftritte, Anfragen des Managements – das sei Willi oftmals zu viel gewesen. "Er hat oft geweint. Ich habe versucht, ihm den Druck zu nehmen", erklärte die TV-Bekanntheit, "aber ich konnte auch nicht immer für zwei kämpfen". Dazu seien auch immer wieder "äußere Einflüsse" aus Willis Umfeld gekommen, weswegen es schlussendlich zur Trennung des Paares kam. "Willi und ich hatten nie vor, uns zu trennen", stellte Jasmin klar.

Willi Herren und seine Frau Jasmin
Instagram / jasminherren78
Willi Herren und seine Frau Jasmin
Willi und Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW / Frank Fastner
Willi und Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
Willi Herren, TV-Star
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Willi Herren, TV-Star
Habt ihr geahnt, dass Willi durch das Showgeschäft so unter Druck stand?354 Stimmen
285
Ja, ich finde, er hat das durchblicken lassen.
69
Nein, ich hatte keine Ahnung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de