Er kann wohl nicht loslassen! Kim Kardashian (41) und Kanye West (44) gehen seit fast einem Jahr getrennte Wege. Während die Keeping up with the Kardashians-Beauty aktuell den Comedian Pete Davidson (28) datet, hat der Rapper nach einigen angeblichen Flammen nun Spaß mit der Schauspielerin Julia Fox. Doch so ganz ist er über seine Noch-Ehefrau wohl noch nicht hinweg: Kanye soll Kim des Öfteren verfolgt haben!

Das berichtet nun zumindest ein Insider gegenüber Page Six. Demnach habe der 44-Jährige öfter mal versucht, rein zufällig in der Nähe seiner Ex zu sein – so unter anderem an Neujahr. "Kim hatte geplant, mit Pete über Silvester nach Miami zu fliegen, aber dann hat Kanye dort plötzlich eine spontane Show gegeben", verrät die Quelle. Als die Unternehmerin davon erfahren hat, entschied sie sich wohl, zu Hause in Kalifornien zu bleiben.

Ebenfalls wegen Kanye soll Kim angeblich ihre Pläne für den Liebestrip mit ihrem 13 Jahre jüngeren Freund kurzfristig geändert haben. "Kim hatte geplant, kurz nach Neujahr mit Pete in die Dominikanische Republik zu fliegen, aber Kanye bekam irgendwie Wind davon – und so änderte sie das Reiseziel heimlich auf die Bahamas", erklärte der Informant weiter.

Kanye West und Kim Kardashian bei der Met Gala 2019
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian bei der Met Gala 2019
Kim Kardashian, TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, TV-Star
Pete Davidson und Kim Kardashian mit einem Fan
Instagram / angelinas_ristorante
Pete Davidson und Kim Kardashian mit einem Fan
Glaubt ihr, Kanye lauert Kim auf?275 Stimmen
249
Ja, irgendwie schon! Das sind komische Zufälle.
26
Nein, ich denke nicht! So ist Kanye nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de