Vicky Pattison (34) sorgt für die Zukunft vor! Die britische Reality-TV-Darstellerin ist aktuell total verliebt: Seit 2019 ist sie mit dem The Only Way Is Essex-Star Ercan Ramadan zusammen und überglücklich. Zwischen den beiden läuft es offenbar total gut – nur ein Thema sorgt für Uneinigkeit: Die ehemalige Geordie Shore-Bekanntheit wünscht sich Kinder, ihr Freund ist aber noch nicht bereit dazu. Deswegen lässt Vicky jetzt ihre Eizellen einfrieren!

Im Interview mit Closer sprach die 34-Jährige jetzt über ihre vorsorgliche Familienplanung. Vicky erklärte, sie verstehe vollkommen, dass Ercan sich noch nicht bereit fühle, ein Baby zu bekommen. Deshalb habe sie beschlossen, ihre Eizellen einfrieren zu lassen: "Ich will nicht so eine Person sein, die jemanden zu etwas drängt, nur weil meine biologische Uhr tickt!" Heute sei sie deshalb erleichtert, die Möglichkeit zu haben, noch einige Jahre zu warten: "Dies ist ein verantwortungsvoller Schritt, den ich nicht länger aufschieben kann!"

Mit dieser Methode beugt Vicky auch gesundheitlichen Probleme vor. Erst Anfang Dezember hatte die Brünette sich nämlich große Sorgen um ihre Fruchtbarkeit gemacht, nachdem bei ihr eine Zyste am Eierstock entdeckt worden war. "Das ist genug, um jeder Frau den Wind aus den Segeln zu nehmen, von einer Frau in ihren Dreißigern ganz zu schweigen", betonte sie damals.

Vicky Pattison und Ercan Ramadan
Instagram / vickypattison
Vicky Pattison und Ercan Ramadan
Vicky Pattison und Ercan Ramadan bei den Pride Of Britain Awards 2021
Getty Images
Vicky Pattison und Ercan Ramadan bei den Pride Of Britain Awards 2021
Vicky Pattison im Mai 2017
Getty Images
Vicky Pattison im Mai 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de