Anzeige
Promiflash Logo
Kurzes Vergnügen: Pete Davidson hat Insta-Account gelöschtGetty ImagesZur Bildergalerie

Kurzes Vergnügen: Pete Davidson hat Insta-Account gelöscht

24. Feb. 2022, 11:12 - Eyka N.

Dieses Comeback war nicht von langer Dauer. Vor wenigen Wochen kehrte Pete Davidson (28) nach langer Abwesenheit unvermittelt auf Instagram zurück – mitten im Drama um seine neue Freundin Kim Kardashian (41) und deren Noch-Ehemann Kanye West (44), der die Plattform aktuell hauptsächlich nutzt, um gegen die beiden auszuteilen. Doch offenbar hat der Comedian jetzt bereits genug von der Online-Welt: Pete hat seinen Account schon wieder gelöscht.

Vor vier Jahren war er erstmals von allen Social-Media-Plattformen verschwunden. Damals erklärte der Schauspieler, dort lediglich seine Zeit zu verschwenden. Um so überraschender war seine Rückkehr auf Instagram. Doch das war wohl ein kurzes Vergnügen: Nur eine Woche nach dem Comeback und nur einen Post später ist sein Profil schon wieder verschwunden. Das dürfte auch Kanye aufgefallen sein – der Musiker war einer der ersten Follower von Petes Account.

Der 28-Jährige verabschiedete sich jedoch nicht, ohne vorher seinerseits indirekt auch mal gegen Kanye auszuteilen. In seiner Biografie hatte sich nämlich ein Link versteckt, der zu einem verdächtigen Video führte. Dort war das berühmte Filmzitat "Lieber eine Nacht lang ein König sein, als ein Leben lang ein Trottel" zu hören. Die Fans vermuteten direkt, dass Pete diesen Satz an den Rapper richten wollte.

MEGA
Kim Kardashian und Pete Davidson im November 2021
Getty Images
Pete Davidson im März 2020
ActionPress/SIPA PRESS
Kanye West und Kim Kardashian im November 2019
Hättet ihr gedacht, dass Petes Account so schnell wieder verschwindet?139 Stimmen
48
Nee, ich dachte, dass er jetzt auf der Plattform bleibt!
91
Ja, er hat wahrscheinlich keine Lust auf den Online-Stress!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de