Anzeige
Promiflash Logo
Dank "Kampf der Realitystars"-Sieg: Loona ist schuldenfreiActionPressZur Bildergalerie

Dank "Kampf der Realitystars"-Sieg: Loona ist schuldenfrei

25. Feb. 2022, 19:24 - Hannah-Marie B.

Für Loona (47) sieht es finanziell wieder besser aus! Hinter der Sängerin liegen beruflich zwei ziemlich schwere Jahre: Wegen der noch immer andauernden Gesundheitslage hatte sie keine Auftritte und konnte demnach kaum Geld verdienen. Daraufhin wagte sie Neues und nahm an ihrem ersten TV-Format Kampf der Realitystars teil. Am Ende ging sie nicht nur als Siegerin, sondern auch mit 50.000 Euro mehr aus der Show. Nun gibt Loona preis: Sie ist deshalb sogar schuldenfrei!

Im Interview mit RTL verriet die 47-Jährige, dass sie mit ihrer Gage in Höhe von 20.000 Euro zusammen mit der Siegprämie ihre Schulden in Höhe von 70.000 Euro komplett begleichen konnte. "Das hatte ich auch geliehen. Insofern konnte ich das einfach so wieder zurückgeben. Raus aus den Schulden, so war das!", freute sich die "Bailando"-Interpretin.

Loonas Show-Teilnahme hat sich aber nicht nur aus finanzieller Sicht gelohnt. Es war für sie auch eine Gelegenheit, aus dem Alltag zu fliehen: "Ich habe gedacht, ich muss raus aus meinem Leben." Sie habe sich nicht mehr wohl und als Mutter überflüssig gefühlt: "Meine Tochter wollte eigentlich nur ihr Ding machen, war auf ihrem Zimmer. Es war einfach nicht schön und ich habe gedacht: Raus, ab nach Thailand!"

Instagram / loonamjc
Loona, Gewinnerin von "Kampf der Realitystars" 2021
Instagram / loonamjc
Loona, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin 2021
ActionPress
Loona, Sängerin
Was sagt ihr dazu, dass Loona so offen über ihre Schulden spricht?370 Stimmen
341
Ich finde es gut, dass sie darauf aufmerksam macht. Es ging schließlich vielen Künstlern so.
29
Na ja, ich finde, so etwas sollte sie lieber für sich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de