Anzeige
Promiflash Logo
Nach Drogenentzug: Lottie Moss aus Modelagentur gekickt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Drogenentzug: Lottie Moss aus Modelagentur gekickt!

10. März 2022, 6:48 - Eyka N.

Das ist der nächste Rückschlag für Lottie Moss (24). Die Halbschwester von Supermodel Kate Moss (48) sorgte in den vergangenen Monaten für viele negative Schlagzeilen: Wegen ihrer schweren Kokainsucht musste sie sich in eine Entzugsklinik begeben. Danach erklärte sie zwar, in Zukunft die Finger von den Drogen lassen zu wollen – der Aufenthalt hat nun aber noch ein Nachspiel. Lottie wurde jetzt von ihrer Modelagentur rausgeschmissen.

Das berichtete The Sun und bezog sich dabei auf die Analyse von Onlineaktivitäten: Alle Hinweise zu Lottie wurden von der Website der Agentur gelöscht – und auch das Model selbst entfernte deren Daten von ihren Social-Media-Plattformen. Schon vorher hatte es Probleme zwischen den beiden gegeben, weil die 24-Jährige Fotos auf der Erotikseite OnlyFans gepostete hatte und deshalb ihre Arbeit mit der Agentur aussetzen wollte. "Der Grund, wieso ich zurzeit weniger Model-Aufträge annehme, ist, weil ich mehr Nackt-Content machen will", hatte sie erklärt. Die Industrie generell und auch ihre Agentur akzeptiere das aber nicht in Gänze.

Mit ihrem Lifestyle hatte Lottie aber nicht nur ihre Agentur verärgert, auch Schwester Kate war enttäuscht von ihrem Verhalten. Die beiden hatten während des Lockdowns zusammengewohnt. "Kate war frustriert, weil Lottie ständig trinken wollte und ständig sexuell aufreizende Sachen postete", hatte ein Insider darüber berichtet.

Instagram / lottiemossxo
Lottie Moss im März 2022
lottiemossxo / Instagram
Lottie Moss im September 2021
Getty Images
Lottie und Kate Moss 2014 in London
Könnt ihr den Schritt der Agentur nachvollziehen?264 Stimmen
247
Ja, Lottie ist eben einfach nicht professionell!
17
Nein, sie müssen sie doch besonders in dieser Zeit unterstützen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de