Anzeige
Promiflash Logo
GNTM-Exit: Barbara versteht Heidi Klums Entscheidung nicht!Instagram / barbara.gntm22.officialZur Bildergalerie

GNTM-Exit: Barbara versteht Heidi Klums Entscheidung nicht!

12. März 2022, 19:42 - Simo H.

Für Barbara Radtke ist der Traum vom Germany's next Topmodel-Sieg geplatzt! Die bislang älteste Kandidatin in der Geschichte von Heidi Klums (48) Castingshow konnte die Chefjurorin in Folge sechs nicht mehr mit ihrer Leistung überzeugen: Den Walk und die Posen der 68-Jährigen bezeichnete die Modelmama sogar als "kurios" – und aus diesem Grund warf sie die Flensburgerin raus. Barbara kann Heidis Entscheidung aber nicht wirklich nachvollziehen...

Auf dem offiziellen TikTok-Account von "Germany's next Topmodel" meldete sich Barbara nun erstmals nach ihrem Show-Aus zu Wort. "Ich konnte Heidi leider nicht begeistern mit meinem Walk. Ich hatte da etwas Besonderes machen wollen – und das war genau das Falsche. Die eine Pose war auch nicht gut gewesen, das muss ich ganz ehrlich sagen", betonte die Kosmetikerin, fügte jedoch hinzu: "Aber ich hatte einen tollen Job von Delicate Love mit Juliana und hatte vorher nicht gewackelt, deswegen konnte ich das nicht so richtig verstehen, dass ich nun rausgeflogen bin."

Doch wie geht es Barbara nach ihrem GNTM-Rauswurf? "Mir geht es gut und ich denke, meine Welt geht dadurch nicht unter", gewährte sie einen Einblick in ihre Gefühlswelt. Offensichtlich will die 68-Jährige auch in Zukunft weiterhin modeln – sie erklärte nämlich, dass sie sich über Job-Anfragen freuen würde.

Getty Images
Heidi Klum bei der Premiere von "Moonfall" in Hollywood, Januar 2022
Instagram / babsradtke
Barbara Radtke, GNTM-Kandidatin 2022
Instagram / barbara.gntm22.official
Barbara Radtke, GNTM-Kandidatin 2022
Könnt ihr Heidis Entscheidung verstehen?3496 Stimmen
2310
Nee, ich sehe das genauso wie Barbara!
1186
Ja, die anderen Kandidatinnen sind von der Leistung her eben einfach besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de