Anzeige
Promiflash Logo
Kylie Jenner erklärt: Darum trug sie Brautkleid bei Met GalaGetty ImagesZur Bildergalerie

Kylie Jenner erklärt: Darum trug sie Brautkleid bei Met Gala

4. Mai 2022, 20:24 - Sara W.

Kylie Jenner (24) bringt Licht ins Dunkle. Am Montagabend versammelten sich wieder zahlreiche Promis anlässlich der Met Gala in New York. Kylie Jenner legte dabei auf dem roten Teppich einen spektakulären Auftritt hin. In einem ausladenden Hochzeitskleid stellte sich die Unternehmerin dem Blitzlichtgewitter. Doch wie kam es zu diesem Outfit? Kylie erklärte nun, wieso sie sich dazu entschieden hatte, die Veranstaltung in einem Brautkleid zu besuchen.

In einem Instagram-Post verriet die 24-Jährige, dass sie das Kleid trug, um den verstorbenen Designer Virgil Abloh zu ehren. "Virgil und ich sollten 2020 zusammen die Met besuchen, doch dann wurde sie verschoben. V heute Abend zu feiern und sein unglaubliches Vermächtnis bedeutet mir wirklich die Welt", erzählte der Keeping up with the Kardashians-Star seinen Followern.

Die traurige Nachricht über den Tod des Designers schockierte im November nicht nur die Modewelt. Zahlreiche Promis meldeten sich im Netz zu Wort und brachten ihre Trauer zum Ausdruck. Der Modeschöpfer kämpfte zwei Jahre lang gegen seine Krebserkrankung an, welche er zuvor jedoch nie öffentlich gemacht hatte.

Getty Images
Kylie Jenner auf der Met Gala 2022
Getty Images
Virgil Abloh im November 2021
Getty Images
Virgil Abloh, Designer
Wie findet ihr es, dass Kylie das Kleid zu Ehren des verstorbenen Designers getragen hat?699 Stimmen
637
Ich finde, das war eine schöne Geste!
62
Na ja, ich hätte das nicht gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de