Janin Ullmann (40) überzeugt erneut! Die Schauspielerin haute in den vergangenen Wochen bei Let's Dance mit ihren Auftritten sowohl die Zuschauer als auch die Jury vom Hocker. In der vergangenen Woche begeisterte die Moderatorin abermals und durfte sich nicht nur über 30 Punkte, sondern auch den Einzug in das Halbfinale freuen. Beinahe stellte sie heute sogar einen neuen Rekord auf. Janin glänzte wieder und sorgte mit einer heißen Rumba für viele Emotionen!

Die Jury zeigte sich nach ihrer Performance schwer begeistert. Auch Joachim Llambi (57) konnte gar nicht anders und lobte die Blondine in den höchsten Tönen. "Das hast du sehr gut gemacht. Das ist der erste Tanz heute Abend, der es verdient, die zehn Punkte zu bekommen", erklärte er. Am Ende zückten alle drei Juroren die Zehn-Punkte-Kelle und so durfte sich Janin abermals über die volle Punktzahl freuen.

Auch Motsi Mabuse (41) war baff und emotional berührt: "Du hast dem Lied ein so schönes Gefühl gegeben. Ich habe so viel gespürt von dieser Rumba." Janin zeigte sich nach ihrem Auftritt mehr als erleichtert. "Das war wirklich mein Angsttanz. Das hat mich so viele Emotionen gekostet", gestand die TV-Darstellerin.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Janin Ullmann, Kandidatin bei "Let's Dance" 2022
Thomas Burg / ActionPress
Janin Ullmann, Kandidatin bei "Let's Dance" 2022
Die "Let's Dance"-Jury: Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
RTL / Stefan Gregorowius
Die "Let's Dance"-Jury: Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Janin Ullmann bei "Let's Dance" 2022
Getty Images
Janin Ullmann bei "Let's Dance" 2022
Waren die 30 Punkte verdient?256 Stimmen
211
Ja, sowas von!
45
Na ja, meiner Meinung nach eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de