Anzeige
Promiflash Logo
Deshalb ist Timur erleichtert über sein "Let's Dance"-AusActionPressZur Bildergalerie

Deshalb ist Timur erleichtert über sein "Let's Dance"-Aus

15. Mai 2022, 16:12 - Paulina R.

Für Timur Ülker (32) hat es sich ausgetanzt! Der Schauspieler gehörte in diesem Jahr zur Besetzung von Let's Dance. In der beliebten Show fegte der GZSZ-Star an der Seite von Malika Dzumaev über das Parkett, doch Anfang April mussten die beiden ihre Tanzschuhe dann an den Nagel hängen. Über sein Aus zeigte sich Timur zunächst enttäuscht – doch wie er Promiflash jetzt verriet, ist er auch ein bisschen erleichtert...

"Ich freue mich so sehr, nicht mehr live zu sein", erklärte der Hottie lachend im Promiflash-Interview im Zuge des 30-jährigen GZSZ-Jubiläums in Babelsberg. Der Nihat-Darsteller schilderte weiter, als Schauspieler sei er es gewöhnt, mehrere Takes für eine Szene zu haben – bei "Let's Dance" sei das aber nicht möglich gewesen: "Da bin ich nicht in meiner Rolle, sondern ich bin ich. Und wenn du dann da tanzt und einen Fehler machst – du kannst es nicht nochmal machen. Du trainierst eine Woche lang von morgens bis nachts nur für diesen Moment. Und dann ist er weg, in diesen Minuten."

Dass er als Achtplatzierter die Sendung verlassen musste, hatte Timur durchaus überrascht. "Dass wir rausfliegen, habe ich jetzt nicht kommen sehen", hatte er damals zugegeben. Dennoch hatte er sich auch einige Schrittfehler eingestanden.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Timur Ülker und Malika Dzumaev bei "Let's Dance"
Instagram / timuruelker
Timur Ülker im Februar 2022 in Hamburg
Thomas Burg / ActionPress
Timur Ülker, "Let's Dance"-Kandidat 2022
Hättet ihr gedacht, dass Live-TV Timur so schwerfiel?255 Stimmen
182
Ja, er ist schließlich Schauspieler und kennt es anders!
73
Nein, das überrascht mich doch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de