Anzeige
Promiflash Logo
Selten: Leni Klum besucht mit Papa Flavio Briatore ein EventGetty ImagesZur Bildergalerie

Selten: Leni Klum besucht mit Papa Flavio Briatore ein Event

1. Aug. 2022, 13:06 - Eyka N.

Die beiden sind eigentlich nie zusammen unterwegs! Leni Klum (18) ist die älteste Tochter von Heidi Klum (49), 2009 wurde sie von deren damaligen Ehemann Seal (59) adoptiert. Ihr leiblicher Vater ist jedoch Flavio Briatore (72), mit dem ihre Mutter eine kurze Liaison hatte. Die beiden haben nicht wirklich viel Kontakt – obwohl der ehemalige Formel-1-Chef immer in den höchsten Tönen von seiner Tochter spricht. Jetzt gingen Leni und Flavio aber gemeinsam mit Halbbruder Nathan auf einen Ball!

Bei dem Unicef-Event auf Capri lenkte das Nachwuchsmodel in ihrem sexy schwarzen Spitzenkleid natürlich alle Augen auf sich – aber auch ihre besondere Begleitung erregte Aufmerksamkeit. "Ich bin hier mit Flavio und Nathan. Sie sind schon drinnen, ich habe ein paar Minuten länger gebraucht, um fertig zu werden", erklärte Leni RTL vor dem Ballsaal. Drinnen traf sie dann wieder mit ihrem Vater und dessen Sohn zusammen und saß mit ihnen am Tisch.

Die Unicef-Gala ist für Leni eine ganz besondere Veranstaltung: Dort hatte sie im vergangenen Jahr zusammen mit ihrer Mama ihren ersten öffentlichen Auftritt absolviert. Auch damals besuchte Flavio denselben Event, gemeinsam abgelichtet wurden sie jedoch nicht.

Instagram / elisabettagregoracireal
Leni Klum mit ihrem Halbbruder Nathan Briatore bei der Unicef-Gala 2022
Getty Images
Flavio Briatore und sein Sohn Nathan bei der Unicef-Gala 2022
Getty Images
Flavio Briatore und Heidi Klum im September 2003
Wundert es euch, dass Leni und Flavio gemeinsam ein Event besuchen?560 Stimmen
351
Ja, das haben sie doch noch nie gemacht!
209
Nee, die beiden haben sich doch immer gut verstanden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de