Anzeige
Promiflash Logo
"Topf sucht Burdecki": Totale Quotenpleite für Evelyn!SAT.1 / Stephan PickZur Bildergalerie

"Topf sucht Burdecki": Totale Quotenpleite für Evelyn!

15. Aug. 2022, 13:36 - Jannike W.

Ob die Zuschauer wohl das Interesse an Evelyn Burdeckis (33) Suche nach der großen Liebe verloren haben? Die quirlige TV-Bekannheit tummelte sich schon in so einigen Sendungen. 2019 gewann sie dann das Dschungelcamp. Zuvor ist sie vor allem durch Kuppelformate wie Der Bachelor oder Bachelor in Paradise bekannt geworden. In ihrer eigenen Datingshow Topf sucht Burdecki startete Evelyn jetzt erneut den Versuch, sich im Fernsehen zu verlieben – doch gleich in der zweiten Folge gingen die Quoten in den Keller!

Am Sonntagabend konnte Evelyns Datingshow das Publikum wohl nicht mehr überzeugen: Wie DWDL berichtete, schalteten lediglich 140.000 Zuschauer der Zielgruppe zwischen 14 und 49 Jahren die Sendung ein. Das bedeutet einen mageren Marktanteil von lediglich 3,9 Prozent. Damit verzeichnete "Topf sucht Burdecki" einen deutlichen Einbruch in den Quoten, denn die erste Folge eine Woche zuvor war bei sehr guten 7,7 Prozent gelandet.

Dabei waren die Promiflash-Leser vergangene Woche eigentlich noch sehr gespannt gewesen, wie es mit Evelyn und ihren Männern weitergeht. Bei einer Umfrage machten rund 642 Teilnehmer (Stand: 15. August, 10:40 Uhr) mit. Davon wollte der Großteil von 73,5 Prozent (472 Votes) in Folge zwei wieder einschalten. Bei nur 26,5 Prozent (170 Votes) war das Interesse an der Liebessuche der Moderatorin nicht mehr so groß.

Sat.1
Evelyn Burdecki mit Christian und Iosif bei "Topf sucht Burdecki"
Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki, TV-Bekanntheit
SAT.1/Stephan Pick
Evelyn Burdecki bei "Topf sucht Burdecki"
Glaubt ihr, dass die nächste Folge wieder bessere Quoten erzielen wird?1268 Stimmen
288
Ja, bestimmt wird es wieder besser werden!
980
Nein, wenn es schon so losgeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de