Anzeige
Promiflash Logo
Wie bitte? Cristiano Ronaldo will wohl zum BVB wechseln!Getty ImagesZur Bildergalerie

Wie bitte? Cristiano Ronaldo will wohl zum BVB wechseln!

18. Aug. 2022, 20:06 - Eyka N.

Schon wieder gibt es neue Transfergerüchte um Cristiano Ronaldo (37). Dass der Fußballstar bei seinem aktuellen Club Manchester United überhaupt nicht glücklich ist, scheint hinlänglich bekannt – während der ganzen Transferperiode versuchte er verzweifelt, den Verein zu verlassen. Spekulationen existieren in alle Richtungen: So soll er angeblich großes Interesse an dem FC Bayern München haben – doch jetzt wird etwas völlig Neues gemutmaßt: Cristiano soll einen Wechsel zu Borussia Dortmund in Betracht ziehen.

Das berichtete die spanische Zeitung AS mit Bezugnahme auf einen Insider – nannte aber keine konkrete Quelle. Demnach soll bereits Kontakt zwischen dem Stürmer und dem Bundesliga-Team bestehen. Sein Berater scheint Cristiano den Borussen angeboten zu haben, denn der 37-Jährige habe Interesse daran, nach der englischen, spanischen und italienischen Liga auch noch mal in Deutschland aufzulaufen.

Doch auch an diesem Gerücht der Zeitung ist wohl nichts dran. Cristiano ist nämlich für die Schwarz-Gelben mit seinem Standardgehalt von rund 29 Millionen Euro viel zu teuer. Außerdem hat der Verein gerade erst Anthony Modeste verpflichtet, der als Routinier Cristianos Position besetzt.

Instagram / cristiano
Cristiano Ronaldo im August 2022
Getty Images
Cristiano Ronaldo im Testspiel gegen Rayo Vallecano, Juli 2022
Getty Images
Anthony Modeste im August 2022 in Freiburg
Glaubt ihr, dass an den Gerüchten was dran ist?1612 Stimmen
1365
Niemals, das ist absolut unrealistisch.
247
Ja, warum denn nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de