Anzeige
Promiflash Logo
Selbstbewusster? Darum ließ sich BTN-Liza die Brüste machenRTLZWEI/Christoph KassetteZur Bildergalerie

Selbstbewusster? Darum ließ sich BTN-Liza die Brüste machen

26. Aug. 2022, 16:54 - Paul Henning S.

Liza Waschke berichtet aus ihrem Seelenleben! Die Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin legte sich vor über drei Jahren unters Messer: Dabei ließ sie sich ihre Brüste auf ihre Wunschoberweite vergrößern. Diesen Plan hatte die Berlinerin schon länger verfolgt – mit der Umsetzung jedoch einige Jahre gewartet. Mit dem Ergebnis zeigte sich Liza sehr zufrieden – Promiflash verriet sie nun, was sie damals zu dem Eingriff bewogen hatte.

"Man muss sich selbst sagen: 'Ich bin nun mal so auf die Welt gekommen'", erklärte Liza im Promiflash-Interview zur BTN-Kampagne "Starke Frauen", wie man in ihren Augen Selbstbewusstsein aufbaut. "Ich bin leider auch nicht frei davon und habe mir die Brüste operieren lassen. Aber man muss aufpassen, dass keine Störung im Kopf entsteht", gab die Beauty ganz offen zu. Sie finde gerade das Unperfekte perfekt, betonte sie.

Weitere Eingriffe plant Liza allerdings offenbar nicht. Schon nach ihrer Brust-OP 2019 war sie sich sicher, dass das der einzige Beauty-Eingriff bei ihr bleiben werde. "Ich schließe das komplett aus", erklärte sie damals. Der kleine Push fürs Selbstbewusstsein hat anscheinend ausgereicht.

RTLZWEI
Pia Trümper und Liza Waschke
RTLZWEI
Liza Waschke, Schauspielerin
Instagram / liza.waschke
Schauspielerin Liza Waschke
Könnt ihr Lizas Begründung nachvollziehen?176 Stimmen
124
Ja, ich verstehe voll, was sie meint!
52
Nein, irgendwie nicht so richtig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de