Anzeige
Promiflash Logo
Deswegen endete die Freundschaft von John Legend und Kanye!John Lamparski / Getty Images, Brad Barket / Getty ImagesZur Bildergalerie

Deswegen endete die Freundschaft von John Legend und Kanye!

5. Sep. 2022, 11:00 - Laura D.

John Legend (43) beendete die Freundschaft mit Kanye West (45)! In der Vergangenheit polarisierte der Rapper immer häufiger mit negativen Schlagzeilen: Erst vor wenigen Tagen schoss Kanye öffentlich gegen seine Ex-Schwiegermutter Kris Jenner (66) und behauptete, dass die TV-Bekanntheit ihre Töchter Kim Kardashian (41) und Kylie Jenner (25) unter anderem dazu zwang, für den Playboy zu posieren. Doch durch die Provokationen scheint sich nicht nur seine einstige Familie von ihm abzuwenden, sondern auch seine alten Freunde: So sprach jetzt John offen über die gescheiterte Freundschaft mit Kanye!

In einem Interview mit The New York erklärte John, dass ihre Freundschaft letztendlich aufgrund seiner mangelnden Unterstützung für Kanye während seiner Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2020 zu Ende gegangen sei: "Ich glaube nicht, dass Politik alles in deinen Beziehungen sein sollte – und deine Beziehungen zu Menschen sollten nicht nur davon bestimmt werden, wen sie gewählt haben." Die politischen Ansichten scheinen allerdings nicht der einzige Grund für die gescheiterte Freundschaft zu sein: "Ich glaube, dass bestimmte Dinge, an die man glaubt, Indikatoren für den Charakter sind, und das wirkt sich natürlich auch auf die Freundschaften aus", gestand sich der "All Of Me"-Interpret zudem ein.

Ob John und sein einstiger Freund wieder zueinanderfinden, weiß der 43-Jährige derzeit nicht: So erklärte er, dass er sich nicht sicher sei, was die Zukunft mit Kanye bringe! Der Modedesigner sei immer noch "sehr verärgert" über die mangelnde Unterstützung, die John ihm gezeigt hätte.

Getty Images
John Legend, Musiker
Michael Reaves/Getty Images
Kanye West im März 2022
Getty Images
John Legend, Musiker
Könnt ihr nachvollziehen, warum Kanye immer noch sauer auf John ist?487 Stimmen
428
Nein, das ist doch schon zwei Jahre her.
59
Ja, ich kann das voll und ganz verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de