Anzeige
Promiflash Logo
Stiefmutter zweier Kinder: So schlägt Gwyneth Paltrow sich!Getty ImagesZur Bildergalerie

Stiefmutter zweier Kinder: So schlägt Gwyneth Paltrow sich!

2. Okt. 2022, 21:06 - Kelly L.

War Gwyneth Paltrow (50) etwa überfordert? Die Schauspielerin ist stolze Mama von zwei Kindern: Gemeinsam mit ihrem Ex Chris Martin (45) bekam sie ihre Tochter Apple (18) und Sohn Moses (16). Nach der Trennung 2014 fand sie jedoch in dem TV-Produzenten Brad Falchuk (51) ihr Liebesglück – und wurde prompt auch Stiefmutter seiner zwei Kinder! Aber wie schlägt sich Gwyneth in der Rolle?

In "The Goop Podcast" sprach die 50-Jährige nun mit ihrem Partner über diesen Schritt. "Es ist lustig, weil es einfach keinen Leitfaden gibt, wie man das macht, und niemand sagt: 'Hey, du bist jetzt eine Stiefmutter'", witzelte Gwyneth und verriet, dass sie ganz schön nervös gewesen war, etwas falsch zu machen. "Es gibt halt diese typische Vorstellung von der bösen Stiefmutter und die Schlussfolgerung, dass es einfach schrecklich sein muss – deswegen war ich angespannt!", gab sie ehrlich zu.

Daher hielt sich Gwyneth am Anfang noch zurück und war nicht allzu streng mit den Kids ihres Mannes – das würde sie anderen Stiefeltern allerdings nicht raten. "Behandelt sie vom ersten Tag an wie euer Kind. Habt keine Angst, weil sie nicht eure Kinder sind und ihr nicht die Zuständigkeit habt und Gott bewahre – seid ganz ihr selbst als Elternteil, mit all der Liebe und all der Akzeptanz und all den Grenzen", ermutigte die Oscar-Preisträgerin ihre Fans.

Instagram / gwynethpaltrow
Schauspielerin Gwyneth Paltrow mit ihren Kindern Apple (l.) und Moses (r.)
Getty Images
Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk
Getty Images
Gwyneth Paltrow im Mai 2022
Hättet ihr gedacht, dass Gwyneth deswegen nervös war?165 Stimmen
38
Nee, schließlich war sie ja schon Mutti!
127
Ja, das ist eben doch noch mal anders...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de