Anzeige
Promiflash Logo
Nach Fehlgeburt: Britney Spears sucht nach einer LeihmutterInstagram / britneyspearsZur Bildergalerie

Nach Fehlgeburt: Britney Spears sucht nach einer Leihmutter

22. Okt. 2022, 8:42 - Tamina F.

Britney Spears (40) will ihren großen Traum nicht aufgeben! Im Mai wandte sich die Sängerin mit traurigen Nachrichten an ihre Fans: Sie und ihr Partner Sam Asghari (28) hatten ihr ungeborenes Baby verloren. Daraufhin gab sie immer wieder ehrliche Einblicke in ihr Seelenleben und kommunizierte ganz offen, wie schlecht es ihr nach der Fehlgeburt ging. Trotzdem gibt das Paar nicht auf: Britney und Sam suchen nach einer Leihmutter!

Britney und ihr Liebster sind noch immer fest entschlossen, ein gemeinsames Kind zu bekommen. Um sich ihren Traum von einer eigenen Familie zu erfüllen, will sich das Paar deshalb nun wohl an eine Leihmutter wenden. "Nachdem sie einige Nachforschungen angestellt hat, ist sie überzeugt davon, dass eine Leihmutter der richtige Weg ist", verriet eine ihr nahestehende Quelle gegenüber Radar Online. Dazu hätten ihr auch medizinische Experten geraten – immerhin sei eine Schwangerschaft in Britneys Alter risikoreich.

Nach ihrer Fehlgeburt konnte Britney vor allem auf die Unterstützung ihrer Fangemeinde zählen. "Es hat ihr sehr geholfen zu hören, dass so viele andere das Gleiche durchgemacht haben, was sie durchgemacht hat", versicherte ein Insider gegenüber Hollywood Life.

Instagram / britneyspears
Sam Asghari und Britney Spears
Instagram / britneyspears
Britney Spears, Musikerin
Instagram / britneyspears
Britney Spears im Juli 2022
Glaubt ihr, dass sich Britney noch selbst zu ihren Baby-Plänen äußern wird?207 Stimmen
187
Ja! Ich bin mir sicher, dass sie das bald selbst mit ihren Fans teilen will!
20
Nein, ich denke, das wird sie eher privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de